Abo
  • Services:

Xbox Live: Speichern in der Cloud funktioniert wieder

Das Ablegen von Speicherständen in der Cloud war auf der Xbox 360 bei einigen Spielern mehrere Tage nicht möglich. Jetzt ist die Funktion wieder einsatzbereit, Betroffene erhalten eine einmonatige Gold-Mitgliedschaft gutgeschrieben.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Xbox 360
Logo Xbox 360 (Bild: Microsoft)

Wer in der vergangenen Woche einen Speicherstand in der Cloud von Xbox Live statt auf seiner Konsole vor Ort ablegen wollte, konnte das unter Umständen nicht - die Funktion stand ohne weitere Erklärung schlicht nicht zur Verfügung. Jetzt hat sich der Microsoft-Mitarbeiter Larry Hryb, besser bekannt unter dem Pseudonym Major Nelson, per Blog an die Community gewandt.

Stellenmarkt
  1. Hanseatisches Personalkontor, Hamburg
  2. Landeshauptstadt München, München

In einer dort veröffentlichten Erklärung von Alex Garden, dem General Manager von Xbox Live, heißt es: Es sei zeitaufwendiger als erwartet gewesen, die Funktion wieder zu reparieren, weil die Integrität aller Savegames gewährleistet werden sollte. Das Team entschuldigt sich ausdrücklich für die Probleme.

Als Wiedergutmachung erhalten alle Betroffenen automatisch eine einmonatige Mitgliedschaft bei Xbox Live Gold gutgeschrieben. Melden müsse man sich nicht - Microsoft wisse angeblich genau, wer von den Cloud-Speicherproblemen betroffen sei.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Asus ROG Maximus X Code Mainboard 319€, Xiaomi Pocophone F1 64GB Handy 319€)
  2. 89,90€ statt 122,90€
  3. 0,00€

huenche 08. Jan 2013

verstehe es auch nicht. Ein freund hat mal von Meine XBOX mit Seite HDD ein Spielstand in...

nightfire2xs 02. Jan 2013

Oh... dann muss ich das heute nochmal probieren. Das letzte mal, als ich das probiert...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /