Abo
  • Services:
Anzeige
Xbox 360 Dashboard
Xbox 360 Dashboard (Bild: Microsoft)

Xbox 360: Neues Dashboard bringt den Internet Explorer

Xbox 360 Dashboard
Xbox 360 Dashboard (Bild: Microsoft)

Laut Microsoft ist die neue Version der Xbox-360-Nutzeroberfläche Dashboard fertig und wird ab sofort ausgeliefert. Es bringt unter anderem einen Browser auf die Konsole - bislang ist es allerdings nicht auf Konsolen von Golem.de aufgetaucht.

Der Microsoft-Mitarbeiter Larry Hryb - besser bekannt als Major Nelson - weist in seinem Blog darauf hin: Zwar wird die neue Version der Benutzeroberfläche für die Xbox 360 bereits bei Nutzern installiert, die sich in Xbox Live einloggen. Allerdings geschieht das nicht bei allen gleichzeitig, sondern nach und nach innerhalb der "kommenden Woche". Auf Konsolen von Golem.de, die in mehreren Teilen der Bundesrepublik im Laufe des Tages mehrfach eingeschaltet wurden, ist die Aktualisierung bislang nicht angekommen.

Anzeige

Die größte Neuerung für das Dashboard ist der integrierte Internet Explorer, mit dem der Spieler angeblich vollen Zugriff auf das Internet hat und auch in HTML5 codierte Videos betrachten kann. Das ist nicht uninteressant, denn immerhin dürfte das Xbox-Internet für viele Nutzer der Onlinezugang mit dem größten Bildschirm sein.

Außerdem haben die Entwickler das bereits vor einem Jahr eingeführte Kacheldesign leicht überarbeitet. So können jetzt eigene Kacheln angebracht und der Zugriff auf besonders oft genutzte Funktionen oder Inhalte damit beschleunigt werden. Neu ist auch eine Übersicht über kürzlich genutzte Spiele, Filme, Apps und Musik. Auch Bing hat Microsoft verbessert: Jetzt kann auch nach Genres gesucht werden, um etwa gezielt nach Action oder Adventures zu stöbern.

Neu ist außerdem das bereits in den vergangen Tagen vorgestellte Xbox Music - ein im Ansatz mit iTunes vergleichbares Angebot, das auch auf anderen Plattformen von Microsoft an den Start gehen soll, insbesondere auf Windows 8. Noch warten müssen Spieler auf Xbox Smartglass. Mit ihr soll es möglich werden, per Smartphone oder Tablet die Xbox fernzusteuern und so etwa Eingaben am Explorer vorzunehmen. Das Angebot ist allerdings erst mit dem Start von Windows 8 am 26. Oktober nutzbar.


eye home zur Startseite
madmath 22. Nov 2012

"So können jetzt eigene Kacheln angebracht und der Zugriff auf besonders oft genutzte...

elitezocker 26. Okt 2012

Die meisten Lernprogramme sind z.B. auf Flash basierend. Es gibt zudem viele interessante...

elitezocker 26. Okt 2012

Wohl eher nicht! Die Bedienung des Browseres ist eine Katastrophe! - Das D-Pad...

Garius 17. Okt 2012

Heutzutage nicht mehr benutzerfreundlich genug. Auf der Konsole muss nichts installiert...

root666 17. Okt 2012

Jetzt spaltest du aber Haare ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  3. über JobLeads GmbH, Hamburg
  4. flexis AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 179,99€
  2. 219,00€
  3. 120,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: 50 Euro, hoffentlich nur UVP

    kaliberx | 02:51

  2. Re: Theoretischer vs. praktischer Wert

    ve2000 | 02:51

  3. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    .LeChuck. | 02:33

  4. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    Abseus | 02:33

  5. Leicht OT: Tablet mit 8" (notfalls 7"), 2GB RAM...

    ve2000 | 02:29


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel