Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot des XobotOS
Screenshot des XobotOS (Bild: Xamarin)

Xamarin: Android mit C# - ohne Java

Screenshot des XobotOS
Screenshot des XobotOS (Bild: Xamarin)

Das auf Mono spezialisierte Unternehmen Xamarin hat den Java-Code von Android durch C# ersetzt. Das resultierende System XobotOS dient als Forschungsobjekt und verspricht eine bessere Leistung gegenüber dem Standard-Android.

Mit dem Werkzeug Sharpen ist es den Xamarin-Entwicklern gelungen, die etwa eine Million Zeilen Java-Code in Android 4.0 nach C# zu portieren. Das so entstandene Betriebssystem nennen die Entwickler XobotOS. Es soll hauptsächlich als Forschungsprojekt dienen, um das Xamarin-Produkt Mono for Android voranzubringen.

Anzeige

In dem Blogeintrag schreiben die Entwickler davon, dass sie die Dalvik Virtual Machine für zu jung halten. Auch sei sie nicht so performant wie die in C# geschriebene freie .NET-Implementierung Mono. So kam das Team auf die Idee, den Java-Code in Android durch C# zu ersetzen. Erste Benchmarks der Firma zeigen eine daraus folgende Leistungssteigerung.

Dennoch werde sich das Unternehmen nicht auf die Entwicklung von XobotOS fokussieren, heißt es. Vielmehr werden die aus der Entwicklung gewonnenen Kenntnisse in Mono for Android umgesetzt. So will das Team künftig beim Ansteuern des Grafik-Stack auf Java verzichten und direkt auf Skia zum Rendern zugreifen. Ebenso soll performancekritischer Java-Code durch C#-Code ersetzt werden.

Der Quellcode von XobotOS ist auf Github zum Download verfügbar, das Werkzeug Sharpen zum Übersetzen von Java nach C# ebenfalls.


eye home zur Startseite
andi_lala 03. Mai 2012

Der Vorteil von Structs ist ja nicht das Instanziieren, sondern die schnelleren Zugriffe...

ColaPunktSemmerl 03. Mai 2012

Nein, nein, tomek hat schon recht. Ich verstehe auch nicht was daran so schwer zu...

teenriot 03. Mai 2012

Richtig. Das betrifft aber nur das Wort 'nativ'. "Nativ auf der Hardware" ist aber eine...

Geistesgegenwart 03. Mai 2012

Wer sagt dass es "nun/nur" in einigen Fällen langsamer schneller läuft? Im Artikel steht...

Thaodan 03. Mai 2012

Das Problem ist erst mal das die meisten Komponenten nicht eben im CIl enthalten sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 289,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: Bedenkliche Entwicklung

    Schläfer | 22:58

  2. Re: Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    ArcherV | 22:46

  3. Re: Normalerweise

    Gromran | 22:46

  4. Re: Wieder mal Schwachsinn

    Gromran | 22:45

  5. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    widdermann | 22:44


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel