Abo
  • Services:
Anzeige
X299E-ITX/ac
X299E-ITX/ac (Bild: Asrock)

X299E-ITX/ac: Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

X299E-ITX/ac
X299E-ITX/ac (Bild: Asrock)

Das X299E-ITX/ac ist die einzige Hauptplatine mit Sockel LGA 2066 für Skylake-X. Asrock bringt auf dem Board sogar Anschlüsse für sechs Sata-SSDs und drei NVMe-SSDs unter. Als Speziallösung gibt es einen Wasserkühlungsblock für CPU und Wandler.

Asrock hat das X299E-ITX/ac vorgestellt, ein Mainboard mit Sockel LGA 2066 und X299-Chip im Mini-ITX-Formfaktor. Die Platine ist für Skylake-X-CPUs ausgelegt, beispielsweise den Core i9-7980XE (Test) oder den Core i7-7820X (Test). Das X299E-ITX/ac ist trotz seiner Kompaktheit gut ausgestattet, da Asrock sich einiges hat einfallen lassen.

Anzeige

Neben dem sehr großen CPU-Sockel gibt es vier Speicherbänke, da die Skylake-X mit einem Quadchannel-Interface ausgestattet sind. Das X299E-ITX/ac wird mit DDR4 in SO-DIMM-Bauweise bestückt, es nimmt bis zu 64 GByte auf. Für Massenspeicher sieht Asrock sechs Sata-6-GBit/s-Anschlüsse vor, die sich für HDD oder SSDs eignen. Auf der Rückseite des Mainboards nehmen zwei M.2-Steckplätze entsprechende NVMe-SSDs im 2280-Formfaktor auf, beide sind mit vier PCIe-Gen3-Lanes angebunden. Auf der Vorderseite befindet sich ein dritter M.2-Slot, der zu 2230/2242/2260/2280-Karten mit NVMe- oder Sata-Schnittstelle kompatibel ist; auch er hängt an vier PCIe-Gen3-Lanes.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein PCIe-Gen3-x16-Steckplatz für eine Grafikkarte, zwei Gigabit-Ethernet-Ports, je einmal USB 3.1 Gen2 als in A- und C-Ausführung, vier USB-3.0-Type-A-Buchsen, ein 7.1-Audio-Chip sowie ein Intel-AC-8265-Kärtchen für Bluetooth 4.2 und ac-2x2-WLAN. Einen Anschluss für eine einzelne RGB-LED-Leiste weist das X299E-ITX/ac ebenfalls auf.

  • X299E-ITX/ac (Bild: Asrock)
  • Das Board nimmt drei M.2-SSDs auf. (Bild: Asrock)
  • X299E-ITX/ac samt WaKü-Block (Bild: Asrock)
X299E-ITX/ac samt WaKü-Block (Bild: Asrock)

In Zusammenarbeit mit Bitspower hat Asrock einen Mono-Block für eine Wasserkühlung entwickelt. Dieser sitzt auf CPU und Spannungswandlern und soll bis zu 300 Watt abführen können, sofern Pumpe samt Radiator genügend Leistung aufweisen. Zur Verfügbarkeit des X299E-ITX/ac hat sich Asrock nicht geäußert, die Listung spricht aber für eine baldige Veröffentlichung.


eye home zur Startseite
Der Held vom... 19. Okt 2017

Eine vergleichsweise kleine Zielgruppe ist ein Argument für nicht allzu hohe...

gaym0r 19. Okt 2017

Aha, und eine Virtualisierungskiste mit 18TB Kapazität muss man dann natürlich auf einem...

TC 19. Okt 2017

...

ms (Golem.de) 19. Okt 2017

Gibt's nur mit einem Skylake-W und passendem Chipsatz, also nein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. CodeWrights GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  2. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42

  3. Re: Sind die dann genau so überteuert und...

    bombinho | 04:35

  4. Re: Redundanz

    bombinho | 04:17

  5. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Sarkastius | 04:12


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel