Abo
  • Services:
Anzeige
X Rebirth
X Rebirth (Bild: Egosoft)

X Rebirth Und täglich grüßt das Update

Ein Update nach dem anderen veröffentlicht Egosoft für X Rebirth. Unbeschwert spielbar ist das Programm aber auch mit Patch 1.15 noch nicht. Die Community scheint trotzdem erstaunlich gnädig mit dem Entwickler umzugehen.

Anzeige

Mit seinem jüngsten Update auf Version 1.15 hat Egosoft eine Reihe von Fehlern in X Rebirth gelöst. So gibt es laut den Patch-Notizen weniger Abstürze beim Programmstart, dazu kommen Fehlerbehebungen etwa beim Andocken an große Schiffe oder beim Gespräch mit NPCs. Update 1.15 ist bereits der dritte Patch in der ersten Woche nach der Veröffentlichung des Weltraumspiels. Am Montag hatte sich Egosoft-Chef Bernd Lehahn an die Community gewandt und versprochen, die Probleme möglichst schnell zu lösen.

Ein Start des Spiels und ein Blick in die Foren zeigen allerdings, dass X Rebirth noch weit davon entfernt ist, unbeschwert spielbar zu sein. Bei Golem.de kam es gerade nach dem Update auf die aktuelle Version zu einem Absturz beim Programmstart. Im Forum berichten Spieler von gelösten Problemen, aber auch von neuen Fehlern - etwa bei der Darstellung der Fähigkeiten der Crew.

Die Community äußert sich trotzdem auffallend positiv über Egosoft und X Rebirth. Ein Spieler schreibt etwa, dass er zwar "extrem genervt" sei von den "game-breaking Bugs", er sieht aber das Potenzial. Generell scheint die Stimmung eher so zu sein, dass zumindest ein Teil der Szene die Arbeit des kleinen Teams anerkennt; viele Spieler der Vorgänger scheinen außerdem im Hinterkopf zu haben, dass Titel wie X2 auch erst lange nach Veröffentlichung fertig waren.


eye home zur Startseite
Arachnovia 29. Nov 2013

Also ich muss sagen das ich seit X-Tension spiele und bisher ist das Spielerlebnis immer...

Endwickler 26. Nov 2013

Danke für den Tip. Beim anschauen kommen so angestaubte Gedanken hoch, die zu diesem...

Trollfeeder 25. Nov 2013

Du meinst "wenn Elite Dangerous und Star Citizen rauskommen". Selbst dann ist Star...

DasBoeseBlub 22. Nov 2013

Kann deine Aussagen bestätigen. Ich spiele selbst X seit X BtF und habe mir auch X...

McCoother 21. Nov 2013

Das ist ein Romantikbonus, weil es ein kleines Entwicklerteam ist. Rebirth hat nicht nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. fidelis HR GmbH, Neuss, Würzburg, Zwickau/Lichtentanne, Dreieich (Home-Office möglich)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Media-Saturn Electronic Online Services GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Platoon, Erbarmungslos, Training Day, Spaceballs, Einsame Entscheidung)
  2. (u. a. Hawaii Five-0, Call the Midwife, Blue Bloods)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ryzen CPU

    Ach AMD!

  2. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  3. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow

  4. Linux-Desktop

    Gnome 3.24 erscheint mit Nachtmodus

  5. Freenet TV

    DVB-T2-Stick für Windows und MacOS ist da

  6. Instandsetzung

    Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  7. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  8. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  9. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  10. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
"Mehr Breitband für mich": Was wurde aus dem FTTH-Ausbau der Telekom für Selbstzahler?
"Mehr Breitband für mich"
Was wurde aus dem FTTH-Ausbau der Telekom für Selbstzahler?
  1. 50 MBit/s Dobrindt glaubt weiter an bundesweiten Ausbau bis 2018
  2. Breitbandgipfel 2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert
  3. Breitbandgipfel Telekom hält 100 MBit/s für "im Moment ausreichend"

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

P10 und iPhone im Porträttest: Huawei machts besser als Apple
P10 und iPhone im Porträttest
Huawei machts besser als Apple
  1. Weilheim Huawei startet eigene Produktion in Deutschland
  2. AgilePOL Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"
  3. Smartphone Huaweis P10 Lite kommt für 350 Euro

  1. Re: Ist das 'ne GUI für ein abgespecktes xcalib?

    felix.schwarz | 09:23

  2. Na Gott sei Dank

    dabbes | 09:23

  3. wie wichtig ist eine Aussen-Antenne?

    pk_erchner | 09:23

  4. Re: Widerlich

    Berner Rösti | 09:22

  5. Re: Im Vergleich nicht sooo teuer

    Niaxa | 09:21


  1. 09:04

  2. 08:33

  3. 08:13

  4. 07:42

  5. 07:27

  6. 07:16

  7. 18:59

  8. 18:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel