Abo
  • Services:

X-Plane 10.51: Aerosofts Flughafen Berlin-Tegel wird entfernt

Laminar Research hat ein Bugfix-Release für X-Plane 10.50 veröffentlicht. Aber nicht nur Fehler wurden beseitigt. Es gibt auch rund 250 neue Flughafenszenarien und ein paar Hundert aus dem Gateway wurden zusätzlich aktualisiert.

Artikel veröffentlicht am ,
X-Plane 10 wird konstant weiterentwickelt.
X-Plane 10 wird konstant weiterentwickelt. (Bild: X-Plane)

X-Plane 10.51 ist erschienen. Die neue Version bringt einige versprochene Flughäfen, die es in das große 10.50-Update nicht schafften. Insgesamt 246 neue Flughäfen mit 3D-Szenarien gibt es, 32 davon mit Inhalten aus der Community. Damit steigt die mit Gebäuden ausgestattete Anzahl der Flughäfen auf 3.357. Zudem wurden mehrere Hundert Flughäfen mit allgemein verbesserten Szenariendaten ausgestattet.

Stellenmarkt
  1. BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Berlin

Im Zuge dessen musste allerdings ein besonderer Flughafen verschwinden: EDDT/TXL alias Berlin-Tegel wurde seinerzeit in der Retail-Version von X-Plane 10 als Besonderheit beigelegt. Der neue Patch beseitigt den Flughafen, um Platz für die Version aus dem Gateway zu machen. Da die Aerosoft-Version ohnehin nicht besonders gut aussah, wird diese wohl kaum vermisst werden.

Zusätzlich wurden zahlreiche Fehler beseitigt, die in der Version 10.50 steckten, darunter Navigations- und ein paar visuelle Probleme. Die Entwicklung an X-Plane 10 geht also weiter, obwohl in Kürze X-Plane 11 erscheinen soll.

X-Plane 10.51 steht als Update über die interne Aktualisierungsroutine bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Proctrap 31. Okt 2016

Ist und bleibt es clickbait, da ein unwissender mit dem Zusatz nichts anfangen kann...

der-don 28. Okt 2016

... überkommt mich das Gefühl einen Spiele-PC und entsprechende Eingabegeräte kaufen zu...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /