Abo
  • Services:
Anzeige
Troll in World of Warcraft
Troll in World of Warcraft (Bild: Blizzard)

World of Warcraft und Call of Duty: Klage wegen "Interaktion in virtuellen Welten"

Troll in World of Warcraft
Troll in World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Praktisch jedes Computerspiel ist auch eine virtuelle Welt, in der Spieler interagieren. Darauf scheint ein US-Unternehmen namens Worlds Inc. kürzlich ein Patent bekommen zu haben - es hat wenig später Klage gegen Activision Blizzard eingereicht.

"System und Methode, mit der Nutzer in virtuellen Welten interagieren können": So lautet der Titel von Patent Nummer 8,145,998, das beim US Patent and Trademark Office (USPTO) für die Firma Worlds Inc. aufgeführt ist. Jetzt hat das Unternehmen Klage gegen Activision Blizzard eingereicht, weil dessen Spiele World of Warcraft und Call of Duty gegen das angeblich patentierte geistige Eigentum von Worlds Inc. verstoßen.

Anzeige

Ob an der Klage etwas dran ist, lässt sich wie oft in solchen Fällen derzeit kaum einschätzen. Fest steht: Worlds Inc. hat tatsächlich einen Patentantrag gestellt, der unter der genannten Überschrift ganz allgemein ausführt, wie "Nutzer in dreidimensionalen, computergenerierten Welten interagieren". In der veröffentlichten Form trifft die Beschreibung auf nahezu jedes Onlinespiel zu. Falls World Inc. dieses Patent wirklich zugesprochen bekommen hat - was die Firma mit Pressemitteilung vom 28. März 2012 behauptet -, steht die Spielebranche möglicherweise vor einem Problem. Bislang ist auf der entsprechenden Seite des USPTO zwar der Antrag zu finden, aber noch keine Bestätigung durch die Behörde - die erfolgt allerdings oft erst mit zeitlicher Verzögerung.

Activision Blizzard hat sich bislang nicht zu dem Fall geäußert, schreibt Gamesindustry.biz. Worlds Inc. hatte 2008 bereits NC Soft wegen Patenverstößen in City of Heroes verklagt; die Firmen hatten sich 2010 außergerichtlich geeinigt.


eye home zur Startseite
IrgendeinNutzer 11. Apr 2012

Patente... immer häufiger werden sie für Katz- und Mausspiele benutzt, um sich am Ende...

Endwickler 11. Apr 2012

Echt? Das waren gar nicht ihre Ideen in den Patentanträgen? Also das musst du mal bitte...

tangonuevo 11. Apr 2012

Dann wären deren Patente längst abgelaufen. Zweitens ist reine Mathematic und...

tangonuevo 11. Apr 2012

Wenn ein Patentantrag nur aus einer Überschrift bestehen würde, hätte dein Beitrag einen...

Endwickler 11. Apr 2012

UO kam eh viel später als die erste Anmeldung.


topfree.de / 12. Apr 2012

Kurz Gemixt ::: 11.04.2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Diedenbergen
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  2. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  3. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  4. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  5. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  6. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  7. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  8. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  9. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  10. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: Langweiliger Einheitsbrei für die breite Masse

    ML82 | 02:51

  2. Re: Achso

    ML82 | 02:47

  3. Re: Cooles Thema aber...

    ManMashine | 02:28

  4. Re: Mod für Ark

    lestard | 02:06

  5. Re: Nicht außergewöhnlich

    HorkheimerAnders | 01:57


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel