Abo
  • Services:
Anzeige
Troll in World of Warcraft
Troll in World of Warcraft (Bild: Blizzard)

World of Warcraft und Call of Duty: Klage wegen "Interaktion in virtuellen Welten"

Troll in World of Warcraft
Troll in World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Praktisch jedes Computerspiel ist auch eine virtuelle Welt, in der Spieler interagieren. Darauf scheint ein US-Unternehmen namens Worlds Inc. kürzlich ein Patent bekommen zu haben - es hat wenig später Klage gegen Activision Blizzard eingereicht.

"System und Methode, mit der Nutzer in virtuellen Welten interagieren können": So lautet der Titel von Patent Nummer 8,145,998, das beim US Patent and Trademark Office (USPTO) für die Firma Worlds Inc. aufgeführt ist. Jetzt hat das Unternehmen Klage gegen Activision Blizzard eingereicht, weil dessen Spiele World of Warcraft und Call of Duty gegen das angeblich patentierte geistige Eigentum von Worlds Inc. verstoßen.

Anzeige

Ob an der Klage etwas dran ist, lässt sich wie oft in solchen Fällen derzeit kaum einschätzen. Fest steht: Worlds Inc. hat tatsächlich einen Patentantrag gestellt, der unter der genannten Überschrift ganz allgemein ausführt, wie "Nutzer in dreidimensionalen, computergenerierten Welten interagieren". In der veröffentlichten Form trifft die Beschreibung auf nahezu jedes Onlinespiel zu. Falls World Inc. dieses Patent wirklich zugesprochen bekommen hat - was die Firma mit Pressemitteilung vom 28. März 2012 behauptet -, steht die Spielebranche möglicherweise vor einem Problem. Bislang ist auf der entsprechenden Seite des USPTO zwar der Antrag zu finden, aber noch keine Bestätigung durch die Behörde - die erfolgt allerdings oft erst mit zeitlicher Verzögerung.

Activision Blizzard hat sich bislang nicht zu dem Fall geäußert, schreibt Gamesindustry.biz. Worlds Inc. hatte 2008 bereits NC Soft wegen Patenverstößen in City of Heroes verklagt; die Firmen hatten sich 2010 außergerichtlich geeinigt.


eye home zur Startseite
IrgendeinNutzer 11. Apr 2012

Patente... immer häufiger werden sie für Katz- und Mausspiele benutzt, um sich am Ende...

Endwickler 11. Apr 2012

Echt? Das waren gar nicht ihre Ideen in den Patentanträgen? Also das musst du mal bitte...

tangonuevo 11. Apr 2012

Dann wären deren Patente längst abgelaufen. Zweitens ist reine Mathematic und...

tangonuevo 11. Apr 2012

Wenn ein Patentantrag nur aus einer Überschrift bestehen würde, hätte dein Beitrag einen...

Endwickler 11. Apr 2012

UO kam eh viel später als die erste Anmeldung.


topfree.de / 12. Apr 2012

Kurz Gemixt ::: 11.04.2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. SGH Service GmbH, Hildesheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,00€ (Vergleichspreis 214€)
  2. 3,36€ (Amazon Plus Produkt: Mindesteinkauf 20€)
  3. 485,00€ (Vergleichspreis 529€)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel