• IT-Karriere:
  • Services:

World of Warcraft: Neue Charaktermodelle am 15. Oktober 2014

Schon vor der Veröffentlichung der Erweiterung Warlords of Draenor bietet Blizzard mit dem Patch auf Version 6.0.2 von World of Warcraft einige der neuen Inhalte zum Download an.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Charaktermodell einer Gnom-Frau
Neues Charaktermodell einer Gnom-Frau (Bild: Blizzard)

Blizzard will den Vorbereitungspatch für die kostenpflichtige Erweiterung Warlords of Draenor am 15. Oktober 2014 in Europa veröffentlichen. US-Amerikaner erhalten das Update auf Version 6.0.2 von World of Warcraft bereits einen Tag früher. Bereits jetzt ist es möglich, die Daten über den Spielelauncher auf den Rechner zu laden, um am Starttag nach der Freigabe durch die Entwickler gleich loslegen zu können.

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern
  2. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam, Berlin

Die auffälligste Neuerung von Patch 6.0.2 dürften die Charaktermodelle sein. Erstmals hat Blizzard Zwerge, Menschen, Elfen und Orks sowie die anderen spielbaren Klassen von Grund auf überarbeitet. Neben einer deutlich höheren Anzahl an Polygonen und feineren Texturen wurden auch viele Animationen frisch erstellt und um Gesichtsausdrücke erweitert. Zwar ändert sich nichts am grundlegenden Aussehen der Figuren, aber die Unterschiede sind doch deutlich sichtbar.

Dazu kommen noch einige Änderungen an der Benutzeroberfläche sowie an den Talentbäumen. Außerdem fällt die Eiserne Horde in den Verwüsteten Landen ein, sprich: Der Event beginnt, der auf die Geschehnisse von Warlords of Draenor hinführt. Wie die ausführlichen Patch Notes verraten, glüht das Dunkle Portal blutrot, Hunderte von seltsam aussehenden Orks fallen in Azeroth ein, und ein paar neue Quests soll es auch zu erledigen geben. Weiter geht es dann aber erst in der Erweiterung, die am 13. November 2014 erscheint und rund 45 Euro kosten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)

Psykhe 12. Okt 2014

Eine "Herrausforderung" ist das Leveln von 1-90 so oder so nicht. Manchen macht es...

Endwickler 11. Okt 2014

Welche Bosse? Hat irgend jemand Bosse erwähnt und ich habe irgend etwas anderes gelesen?

Psykhe 10. Okt 2014

Gesicht wird ab dem neuen patch auch beim Friseur zurechtschnippelbar sein.


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

    Passwortmanager: Das letzte Mal Lastpass verwenden
    Passwortmanager
    Das letzte Mal Lastpass verwenden

    Der Passwortmanager Lastpass schränkt seinen kostenlosen Dienst massiv ein. Wir zeigen Alternativen, die obendrein sicherer sind.
    Von Moritz Tremmel

    1. Autofill Microsoft testet Passwortmanager
    2. Sicherheitslücke Admin-Passwort für Rettungsdienst-System ungeschützt im Netz
    3. Sicherheitslücke 800 Zugangsdaten waren auf CSU-Webserver auslesbar

      •  /