Abo
  • Services:

World of Warcraft: Mists of Pandaria erscheint am 25. September 2012

Blizzard hat bekanntgegeben, wann die vierte Erweiterung für World of Warcraft erhältlich ist: Nahkämpfende Knuddel-Mönch-Pandas dürfen Ende September 2012 in neuen Gebieten auf Azeroth loslegen. Es soll eine Spezialedition mit Ingame-Extras als Download geben.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft: Mists of Pandaria
World of Warcraft: Mists of Pandaria (Bild: Blizzard)

Hoffentlich ist abends am 24. September 2012 gutes Wetter. Denn wegen des unmittelbar bevorstehenden Starts von Mists of Pandaria am 25. dürften wieder Mitternachtsverkäufe anstehen. Die vierte Erweiterung für World of Warcraft schickt Spieler auf den Kontinent Pandaria - weitere Neuerungen sind die Klasse der Mönche und die Panda-ähnlichen Kampfkünstler der Pandaren.

Mists of Pandaria trägt im Handel eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 35 Euro, bei Blizzard selbst kostet die Download-Version ebenso viel. Eine Collector's Edition mit Bonusinhalten wird im Einzelhandel für gut 70 Euro erhältlich sein. Zusätzlich soll es eine sogenannte "Digitale Deluxe Edition" als Download geben, die für knapp 50 Euro die Ingame-Zusätze der Collector's Editon enthält. Spieler, die die Standardversion entweder digital oder im Handel erwerben, haben die Möglichkeit, für weitere 15 Euro auf die Digitale Deluxe Edition aufzurüsten - laut Blizzard nur solang die Digitale Deluxe Edition noch erhältlich ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

Endwickler 20. Aug 2012

Vermutlich hat der Zahlen aus der Seite: http://www.mmo-champion.com/content/2872-WoW...

beaver 26. Jul 2012

Der Anfang war wirklich schwer. Naja, nicht wirklich schwer, aber Leute zu finden die es...

Zege 26. Jul 2012

Nur noch 60 Tage und 22 Stunden!!! http://pi7.eu/blog/134/WoW-Myths-of-Pandaria...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
    Fifa 19 und PES 2019 im Test
    Knapper Punktsieg für EA Sports

    Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
    Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
    2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
    3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

      •  /