Abo
  • Services:

World of Warcraft: Mists of Pandaria erscheint am 25. September 2012

Blizzard hat bekanntgegeben, wann die vierte Erweiterung für World of Warcraft erhältlich ist: Nahkämpfende Knuddel-Mönch-Pandas dürfen Ende September 2012 in neuen Gebieten auf Azeroth loslegen. Es soll eine Spezialedition mit Ingame-Extras als Download geben.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft: Mists of Pandaria
World of Warcraft: Mists of Pandaria (Bild: Blizzard)

Hoffentlich ist abends am 24. September 2012 gutes Wetter. Denn wegen des unmittelbar bevorstehenden Starts von Mists of Pandaria am 25. dürften wieder Mitternachtsverkäufe anstehen. Die vierte Erweiterung für World of Warcraft schickt Spieler auf den Kontinent Pandaria - weitere Neuerungen sind die Klasse der Mönche und die Panda-ähnlichen Kampfkünstler der Pandaren.

Mists of Pandaria trägt im Handel eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 35 Euro, bei Blizzard selbst kostet die Download-Version ebenso viel. Eine Collector's Edition mit Bonusinhalten wird im Einzelhandel für gut 70 Euro erhältlich sein. Zusätzlich soll es eine sogenannte "Digitale Deluxe Edition" als Download geben, die für knapp 50 Euro die Ingame-Zusätze der Collector's Editon enthält. Spieler, die die Standardversion entweder digital oder im Handel erwerben, haben die Möglichkeit, für weitere 15 Euro auf die Digitale Deluxe Edition aufzurüsten - laut Blizzard nur solang die Digitale Deluxe Edition noch erhältlich ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Endwickler 20. Aug 2012

Vermutlich hat der Zahlen aus der Seite: http://www.mmo-champion.com/content/2872-WoW...

beaver 26. Jul 2012

Der Anfang war wirklich schwer. Naja, nicht wirklich schwer, aber Leute zu finden die es...

Zege 26. Jul 2012

Nur noch 60 Tage und 22 Stunden!!! http://pi7.eu/blog/134/WoW-Myths-of-Pandaria...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /