Abo
  • Services:
Anzeige
World of Warcraft Legion
World of Warcraft Legion (Bild: Blizzard)

World of Warcraft: Legion-Erweiterung erscheint am 30. August 2016

World of Warcraft Legion
World of Warcraft Legion (Bild: Blizzard)

Das sechste Addon für Blizzards World of Warcraft kommt im Spätsommer 2016: Mit der Legion-Erweiterung gibt es eine neue Klasse, spezielle Artefakte und eine Steigerung des maximalen Levels.

Das Spiele-Studio Blizzard hat den Veröffentlichungstermin für die Legion-Erweiterung von World of Warcraft bekanntgegeben: Das MMO-RPG-Addon erscheint am 30. August 2016. Zu den Neuerungen der Legion-Erweiterung gehören unter anderem Level 110 statt 100 als maximale Stufe, die Dämonenjäger-Klasse, ein Kontinent namens die Verheerten Inseln, sogenannte Artefakte - individuell anpassbare Waffen - sowie weitere Dungeons, Schlachtzüge und Weltbosse. Hinzu kommen laut den Entwicklern ein überarbeitetes PvP- und Transmogrifikationssystem.

Anzeige

Im Verlaufe des Addons besuchen Spieler die Heimat einer alten Nachtelfenzivilisation, darunter Strandgebiete, hohe Berge und herbstliche Wälder. Dort treffen sie auf Satyrn, Drogbar und Kvaldir - angeführt von Weltbossen wie Xavius oder Dargrul der Unterkönig. Die neuen Artefakte sollen sich mit den Champions mitentwickeln, sie sind klassenspezifisch und beliebig anpassbar. Der Name der Erweiterung kommt nicht von ungefähr: die Handlung dreht sich um die Rückkehr der Brennenden Legion.

Erweiterungen erhöhen temporär Spielerzahlen

Legion schlägt damit Brücke zum ersten Addon von 2007, The Burning Crusade. Die Erweiterung folgte somit gut zwei Jahre nach World of Warcraft, welches hierzulande im Februar 2005 startete. In den Jahren danach veröffentlichte Blizzard zudem die Erweiterungen Wrath of the Lich King (2008), Cataclysm (2010), Mists of Pandaria (2012) und Warlords of Draenor (2014).

Nach dem Erscheinen eines Addons steigt üblicherweise die Anzahl der Abonnenten. Im November 2015 betrug diese 5,5 Millionen - zu Hochzeiten waren es rund 12 Millionen angemeldete Spieler. World of Warcraft ist als Starter Edition für Neueinsteiger bis Level 20 kostenlos.


eye home zur Startseite
baldur 21. Apr 2016

Die neuen Spiele sind ja nichtmal pauschal langweilig. Am Anfang sind sie halt noch toll...

Baron Münchhausen. 20. Apr 2016

Kommt drauf an ob billig via skinner box stimuliert oder nicht. Bin kein vogel der...

Muhaha 20. Apr 2016

In Sachen Vertrautheit ... kein Thema. Wenn ich nur das Thema von Unterstadt höre...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. arago GmbH, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day of the Tentacle Remastered 4,99€, Grim Fandango Remastered 2,79€, Monkey Island 2...
  2. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  3. (u. a. Receiver ab 38,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix' führt ausgefeilten Kampf gegen Raubkopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Ganz toll

    FreiGeistler | 19:09

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    Snowi | 19:09

  3. Re: Klinke

    My1 | 19:08

  4. Re: Wenn man kein Amazonkonto hat?

    amagol | 19:06

  5. Re: Unqualifizierter Kommentar?!

    kvoram | 19:06


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel