• IT-Karriere:
  • Services:

World of Warcraft: Legion-Erweiterung erscheint am 30. August 2016

Das sechste Addon für Blizzards World of Warcraft kommt im Spätsommer 2016: Mit der Legion-Erweiterung gibt es eine neue Klasse, spezielle Artefakte und eine Steigerung des maximalen Levels.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft Legion
World of Warcraft Legion (Bild: Blizzard)

Das Spiele-Studio Blizzard hat den Veröffentlichungstermin für die Legion-Erweiterung von World of Warcraft bekanntgegeben: Das MMO-RPG-Addon erscheint am 30. August 2016. Zu den Neuerungen der Legion-Erweiterung gehören unter anderem Level 110 statt 100 als maximale Stufe, die Dämonenjäger-Klasse, ein Kontinent namens die Verheerten Inseln, sogenannte Artefakte - individuell anpassbare Waffen - sowie weitere Dungeons, Schlachtzüge und Weltbosse. Hinzu kommen laut den Entwicklern ein überarbeitetes PvP- und Transmogrifikationssystem.

Stellenmarkt
  1. generic.de software technologies AG, Karlsruhe
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Im Verlaufe des Addons besuchen Spieler die Heimat einer alten Nachtelfenzivilisation, darunter Strandgebiete, hohe Berge und herbstliche Wälder. Dort treffen sie auf Satyrn, Drogbar und Kvaldir - angeführt von Weltbossen wie Xavius oder Dargrul der Unterkönig. Die neuen Artefakte sollen sich mit den Champions mitentwickeln, sie sind klassenspezifisch und beliebig anpassbar. Der Name der Erweiterung kommt nicht von ungefähr: die Handlung dreht sich um die Rückkehr der Brennenden Legion.

Erweiterungen erhöhen temporär Spielerzahlen

Legion schlägt damit Brücke zum ersten Addon von 2007, The Burning Crusade. Die Erweiterung folgte somit gut zwei Jahre nach World of Warcraft, welches hierzulande im Februar 2005 startete. In den Jahren danach veröffentlichte Blizzard zudem die Erweiterungen Wrath of the Lich King (2008), Cataclysm (2010), Mists of Pandaria (2012) und Warlords of Draenor (2014).

Nach dem Erscheinen eines Addons steigt üblicherweise die Anzahl der Abonnenten. Im November 2015 betrug diese 5,5 Millionen - zu Hochzeiten waren es rund 12 Millionen angemeldete Spieler. World of Warcraft ist als Starter Edition für Neueinsteiger bis Level 20 kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

baldur 21. Apr 2016

Die neuen Spiele sind ja nichtmal pauschal langweilig. Am Anfang sind sie halt noch toll...

Baron Münchhausen. 20. Apr 2016

Kommt drauf an ob billig via skinner box stimuliert oder nicht. Bin kein vogel der...

Muhaha 20. Apr 2016

In Sachen Vertrautheit ... kein Thema. Wenn ich nur das Thema von Unterstadt höre...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /