Abo
  • Services:
Anzeige
Rob Pardo, langjähiger Kreativchef von Blizzard
Rob Pardo, langjähiger Kreativchef von Blizzard (Bild: Charley Gallay / Getty Images Entertainment)

World of Warcraft: Kreativchef Rob Pardo verlässt Blizzard

Er war Chefentwickler von World of Warcraft, aber auch stark in die Produktion praktisch aller weiteren Titel von Blizzard eingebunden. Nun verlässt Rob Pardo das Unternehmen.

Anzeige

Nach 17 Jahren verlässt Rob Pardo das Entwicklerstudio Blizzard. Pardo hatte zuletzt den Titel des Chief Creative Directors. Er gilt aber auch als Chefentwickler von World of Warcraft und war bei so gut wie allen anderen Produkten stark involviert - insbesondere bei den Echtzeit-Strategiereihen Warcraft und Starcraft. Eine Zeit lang hatte sich Pardo immer wieder firmenübergreifend über die Branche geäußert, in den letzten Jahren ist er aber kaum noch öffentlich in Erscheinung getreten.

Gründe für seinen Ausstieg nennt Rob Pardo nicht, konkrete Pläne für seine berufliche Zukunft hat er laut einem längeren Beitrag in den offiziellen Foren von World of Warcraft wohl auch noch nicht. Er wolle den Sommer mit der Familie genießen - und endlich "lernen, ein konkurrenzfähiges Deck für Hearthstone aufzubauen".


eye home zur Startseite
hubbabubbahubhub 07. Jul 2014

Hey... es bleibt immer noch Jay.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  3. AEVI International GmbH, Paderborn
  4. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Kein Mensch arbeitet mehr für öffentliche...

    DerDy | 21:40

  2. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    thinksimple | 21:36

  3. Minix WTF?

    Luemmelhh | 21:33

  4. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 21:33

  5. Re: Da wurde es auf den Punkt gebracht...

    sneaker | 21:32


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel