Abo
  • Services:
Anzeige
World of Tanks
World of Tanks (Bild: Wargaming)

World of Tanks: Wargaming arbeitet an neuer Grafik und Physik

Ein neuer Spielmodus mit historischen Schauplätzen, aber auch überarbeitete Grafik und Physik: Das Entwicklerstudio Wargaming kündigt für 2014 noch eine Reihe von größeren Änderungen für World of Tanks an.

Anzeige

Updates mit sichtbaren Verbesserungen bei der Grafik haben bei World of Tanks eine gewisse Tradition, und 2014 soll das nicht anders werden. Das weißrussische Entwicklerstudio Wargaming kündigt an, wieder an einem neuen Renderer zu arbeiten, der die "Panzermodelle um ein Vielfaches detaillierter erscheinen lässt und auch die Spielumgebung deutlich realistischer darstellt".

Auch Verbesserungen bei der Physikengine befinden sich nach Angaben des Studios in der Pipeline. Damit soll eine dynamische Aufhängung der Panzerketten ermöglicht werden, außerdem sollen die Türme explodieren können - aber auch kleinere Teile an den Tanks sollen gezielt beschädigt werden können.

  • Vorschau auf die kommende Version von World of Tanks (Bilder: Wargaming)
  • Vorschau auf die kommende Version von World of Tanks
  • Vorschau auf die kommende Version von World of Tanks
  • Vorschau auf die kommende Version von World of Tanks
  • Vorschau auf die kommende Version von World of Tanks
  • Vorschau auf die kommende Version von World of Tanks
Vorschau auf die kommende Version von World of Tanks (Bilder: Wargaming)

Die Änderungen soll es per Update noch 2014 geben, ebenso wie einen neuen Spielmodus mit historischen Schauplätzen. Das Metagame der Clankriege soll durch Fortified Areas spürbar erweitert werden.


eye home zur Startseite
deutscher_michel 18. Sep 2014

Och da ist Abhilfe in Sicht: http://store.steampowered.com/livingroom/SteamOS/?l=german

teenriot 28. Feb 2014

Wenn die Zeit in der man das Produkt nicht nutzen kann, entschädigt werden würde, wäre...

kcopy 28. Feb 2014

6000 Panzer hat GB mit Sicherheit nicht. Ca 400 Challenger gerademal. Wenn dann ist die...

Theta 28. Feb 2014

Insbesondere seit dem letzten Patch. Die haben doch diese Big World Engine (bei der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: Und Volkswagen...

    Phantom | 09:41

  2. Re: Also wenn sich ein MP Title für 50-70¤...

    DeathMD | 09:37

  3. Re: In Amerika easy

    ManuPhennic | 09:35

  4. Re: LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    HowlingMadMurdock | 08:54

  5. Re: Was ist denn 1&1?

    HowlingMadMurdock | 08:51


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel