• IT-Karriere:
  • Services:

World of Tanks Generals: Panzer-Strategieschlacht im Browser

World of Tanks ist eines der weltweit erfolgreichsten MMOGs, jetzt stellt Wargaming einen Ableger vor: Generals soll im Browser spielbar sein und Elemente von Echtzeitstrategie und Sammelkartenspielen vereinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von World of Tanks Generals
Artwork von World of Tanks Generals (Bild: Wargaming.net)

World of Tanks Generals wird ein auf den Zweiten Weltkrieg fokussiertes Szenario bieten und Spielern ermöglichen, mit militärischen Einheiten wie Panzern, Artillerie und Infanterie strategisch ausgerichtete Kämpfe auszufechten. Das Spiel unterstützt laut dem Entwicklerstudio Wargaming.net aus Minsk die Erforschung neuer Technologien, wodurch neue Panzer und Einheiten freigeschaltet werden, die dann wiederum für weitere taktische Möglichkeiten sorgen sollen.

Über mehrere Single- und Multiplayer-Modi können die Spieler an historischen Schlachten teilnehmen, um die Vorherrschaft auf der Weltkarte zu erkämpfen. World of Tanks Generals soll anfangs die vier Fraktionen USA, UdSSR, Frankreich und Deutschland enthalten. Das Programm soll im Browser laufen und verwendet das Free-to-Play-Geschäftsmodell. Zum Erscheinungstermin hat sich Wargaming.net noch nicht geäußert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

teenriot 16. Aug 2012

Das ist Blödsinn. du kannst nur von Goldmun reden, die in Public spielen kaum einer...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  2. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  3. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /