• IT-Karriere:
  • Services:

World Editor 2.0: Neuer Szenerie-Editor für X-Plane ist fertig

Linux-, Mac- und Windows-Nutzer, die gerne Flughäfen zusammenbauen, können sich auf den fertigen neuen World Editor freuen. Der braucht in der neuen Version 2.0 aber zwingend ein 64-Bit-System. Außerdem wird Openstreetmap als Overlay verwendet.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Editor erlaubt das Einblenden von Openstreetmap-Daten.
Der neue Editor erlaubt das Einblenden von Openstreetmap-Daten. (Bild: Laminar Research)

Laminar Research, die Macher des Flugsimulators X-Plane, haben den World Editor 2.0 veröffentlicht. Der neue Editor ist vor allem für das Bauen von Flughäfen hilfreich. Mittlerweile befindet sich in X-Plane 11 eine stattliche Anzahl von Flughäfen, die von der Community erstellt wurden. Natürlich kann mit dem Editor auch anderes gebaut werden. Viele Neuerungen beziehen sich aber auf den Flughafenbau.

Stellenmarkt
  1. Howmet Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  2. Kreis Segeberg, Segeberg

Zur besseren Orientierung bietet der World Editor 2.0 aktuelle Openstreetmap-Daten als einblendbaren Overlay an. Eine Konfiguration ist nicht notwendig. Der Overlay ist insbesondere deswegen praktisch, weil sich auch der Flugsimulator auf Openstreetmap-Daten verlässt. Die Daten im Simulator sind allerdings nicht aktuell, sondern werden nur ab und an aktualisiert.

Der neue Editor unterstützt zudem Start- und Landebahnen mit den Suffixen S, W und T. Das bedeutet, es ist möglich, Grasbahnen (S), Wasserbahnen (W) oder Start- und Landebahnen, die nicht auf eine magnetische Orientierung (True Heading) setzen, zu definieren. Weit verbreitet in der Luftfahrt sind C, R und L für Center, Right und Left auf Flughäfen, die parallele Bahnen bieten. Als Overlay werden zudem Navaids unterstützt. Wer will, kann im Editor außerdem die Schriftgröße verändern.

Abseits dieser Neuerungen konnte das Entwicklerteam auch zahlreiche Fehler aus dem Editor entfernen.

Wer sich für mehr Details interessiert, findet im X-Plane-Forum eine Übersicht aus Release-Candidate-Zeiten. Die aktuelle Fassung befindet sich im Installationspaket.

World Editor 2.0 kann im Developer Portal heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (-74%) 15,99€
  3. 8,97€
  4. (-63%) 14,99€

ase (Golem.de) 15. Apr 2019

Hi, tatsächlich musste ich beim Schreiben mehrfach an den BER denken. ;) gruß -Andy...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

    •  /