Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 8 unter Mountain Lion ausführen
Windows 8 unter Mountain Lion ausführen (Bild: VMware)

Workstation 9 und Fusion 5: VMware unterstützt Windows 8 und Mountain Lion

Windows 8 unter Mountain Lion ausführen
Windows 8 unter Mountain Lion ausführen (Bild: VMware)

VMware hat seine Desktop-Virtualisierungs-Lösungen für Windows und Mac in neuen Versionen veröffentlicht. VMware Workstation 9 und Fusion 5 unterstützen beide Windows 8 und sollen deutlich schneller sein als ihre Vorgänger.

VMware Workstation 9 unterstützt von Haus aus Windows 8, einschließlich Multitouch und Unity-Modus für einzelne Applikationen. Zudem hat VMware die virtuellen Maschinen nach eigenen Angaben deutlich verbessert: Sie sollen schneller starten, unterstützen USB 3.0 in virtuellen Maschinen, die unter Windows 8 laufen, sind an Intels Ivy-Bridge-Prozessoren angepasst und unterstützen OpenGL 2.1 unter Linux. Auch die 3D-Leistung der Gastsysteme soll deutlich besser sein als beim Vorgänger.

Anzeige

Ein neues Webinterface gewährt auf Tablets und Smartphones Zugriff auf virtuelle Maschinen, die unter VMware Workstation oder vSphere laufen. Das Ganze funktioniert ohne Flash oder anderen Browser-Plugins.

Neu ist auch die Möglichkeit, eingeschränkte virtuelle Maschinen anzulegen (Restricted Virtual Machines). Administratoren können so verhindern, dass Nutzer Dateien zwischen dem virtuellen und physischen Desktop per Drag-and-Drop austauschen, Geräte anschließen oder die Einstellungen der virtuellen Maschine verändern. Mit solchen Einstellungen versehene virtuelle Maschinen können zudem verschlüsselt und verteilt werden. Sie laufen unter Windows, Linux und Mac OS X mit VMware Workstation 9, Fusion 5 oder dem VMware Player 5.

VMware Workstation 9 ist ab sofort für 249 US-Dollar erhältlich, Upgrades kosten 119 US-Dollar. Wer VMware Workstation 8 seit dem 1. August 2012 erworben hat, erhält ein kostenloses Upgrade. Außerdem steht eine kostenlose Testversion zum Download bereit.

Fusion 5 für Mac OS X

VMware Fusion 5 ist für Mac OS X 10.8 alias Mountain Lion angepasst und nutzt einige der Neuerungen von Apples aktuellem Betriebssystem. Windows-Programme können damit vom Launchpad aus gestartet und mit Airplay-Mirroring auf einem Apple TV gestreamt werden. Auch das Benachrichtigungssystem von Mountain Lion wird unterstützt. Zudem ist die Software für Retina-Displays angepasst, unterstützt USB 3.0 und Windows 8 als Gastsystem.

Dabei soll Fusion 5 bis zu 40 Prozent schneller sein, für längere Akkulaufzeiten sorgen und mehr 3D-Leistung bieten als der Vorgänger. Das Umschalten zwischen Mac und Windows soll dank 1-Klick-Snapshots einfach und schnell funktionieren.

Die Professional-Variante von Fusion 5 soll darüber hinaus mehr Betriebssysteme unterstützen und wie die Workstation 9 die Erstellung eingeschränkter virtueller Maschinen erlauben. Sie enthält darüber hinaus Lizenzen für den VMware Player 5.

VMware Fusion 5 und VMware Fusion 5 Professional sind ab sofort für 49,99 beziehungsweise 99,99 US-Dollar erhältlich. Wer VMware Fusion 4 nach dem 25. Juli 2012 gekauft hat, erhält ein kostenloses Upgrade.


eye home zur Startseite
ktsalti 29. Aug 2012

Hi, weiß jemand wie ich auf das Webinterface komme? Muss ja irgendwie einzustellen...

Vollstrecker 24. Aug 2012

Hallo, suche einen vergleich von VMs. Google hilft mir leider nicht. :(

VirtuellerForum... 24. Aug 2012

In den Lizenzbedingungen mit Sicherheit oder aber in den FAQs: http://www.vmware.com...

XHess 24. Aug 2012

Seit wann gibt es das denn? Seit der 5 er Version oder schon vorher? Was das denn wieder...

XHess 24. Aug 2012

Microsofts VM Variante.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. Consors Finanz, München
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Computacenter AG & Co. oHG, veschiedene Einsatzorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 39,99€
  3. 319,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  2. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  3. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  4. Elektromobilität

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile für E-Autos streichen

  5. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  6. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  7. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  8. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  9. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  10. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Och wie putzig ... süsssss

    Psy2063 | 08:31

  2. Habe ich kein Problem mit

    Mastercontrol | 08:27

  3. Re: Fehlverstaendnis von Politik

    M.P. | 08:26

  4. Re: Tja wer billig kauft, kauft doppelt

    neocron | 08:24

  5. Re: Ein Stich mitten ins Herz der Dieselfans

    matok | 08:22


  1. 08:37

  2. 07:58

  3. 07:33

  4. 07:21

  5. 10:59

  6. 09:41

  7. 08:00

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel