Abo
  • IT-Karriere:

Workaround: Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben

Käufer des neuen Macbook 12 von Apple erleben beim Einrichten womöglich eine unangenehme Überraschung: OS X bleibt einfach stehen. Da helfe nur Geduld, schreibt Apple. Selbst ein neuer Versuch birgt Tücken.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples Regenbogen-Rad
Apples Regenbogen-Rad (Bild: Apple)

Apples neues Macbook 12 ist hierzulande noch nicht einmal verfügbar, doch schon gibt es einen Eintrag in der Knowledgebase von Apple, der auf ein mögliches Problem bei der Erstinstallation hinweist. Das Notebook kann bei der Einrichtung hängen bleiben, und das kleine Regenbogenrad wird eingeblendet. Das zeigt an, dass eine Applikation nicht mehr reagiert.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Haufe Group, Freiburg

Der Titel des Support-Dokuments If your MacBook stops responding during setup erklärt ganz gut, was sich vordergründig abspielt. In einigen Fällen reagiert der neue Rechner augenscheinlich nicht mehr.

Was das Problem beim Einrichten des Benutzerkontos verursache, verrät Apple nicht, rät aber zur Geduld. Der Benutzer solle eine halbe Stunde warten, dann werde es schon weitergehen.

Wer noch nicht so weit im Einrichtungsassistenten vorgedrungen ist, sollte kein WLAN in der Nähe auswählen und diesen Punkt überspringen. Auch den eventuell per Adapter angeschlossenen Ethernet-Adapter sollte der Anwender nicht einstecken. In beiden Fällen ist dann zwar keine iCloud-Anmeldung möglich, doch das lässt sich später in den Systemeinstellungen nachholen.

  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple)
  • Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple)
Apple Macbook 12 (2015) (Bild: Apple/Screenshot:Golem.de)

Wer nun bereits an der Stelle des Regenbogen-Drehrads hängt, nicht 30 Minuten warten will und das Gerät ausschaltet, um es später ohne Netzwerkanschluss einrichten zu wollen, erlebt die nächste Überraschung, wenn der gewünschte Kontoname nicht mehr verfügbar ist - Teile des Benutzerkontos wurden schon beim ersten Versuch angelegt. Dann solle der Anwender einfach ein zweites Benutzerkonto anlegen, heißt es bei Apple.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 0,49€
  3. (-12%) 52,99€
  4. 3,40€

Manga 27. Apr 2015

Träum weiter... Wach nicht auf, sonst bricht dein Kartenhaus zusammen.

NoobZero 24. Apr 2015

Ich kaufe mir also ein schweineterues Luxusprodukt und habe schon bei der Ersteinrichtung...

LordSiesta 23. Apr 2015

Du bist wohl nicht auf dem neuesten Stand. Wenn auf dem Terminal ein Xserver läuft, dann...

cubei 23. Apr 2015

Windows 7 oder 8 vermutlich.

Der Rechthaber 23. Apr 2015

ist das nicht die Out-of-the Box Firma? Ich frage mich ja was die mit all den...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /