Abo
  • Services:
Anzeige
Über einen schweren Fehler im Wordpress-Plugin Custom Contacts Form erhält ein Angreifer Adminrechte auf eine Webseite.
Über einen schweren Fehler im Wordpress-Plugin Custom Contacts Form erhält ein Angreifer Adminrechte auf eine Webseite. (Bild: Sucuri)

Wordpress: Defektes Plugin erlaubt Admin-Zugriff

Das Wordpress-Plugin Custom Contacts Form hat einen Fehler, der es Angreifern erlaubt, administrative Rechte über eine Webseite zu erhalten. Es gibt bereits einen Patch.

Anzeige

Ein kritischer Fehler im Wordpress-Plugin Custom Contacts Form ermöglicht es Angreifern, sich administrative Rechte zu der gesamten Wordpress-Seite eines Anwenders zu verschaffen. Inzwischen haben die Entwickler einen Patch für das Plugin bereitgestellt. Die Versionsnummer des reparierten Plugins lautet 5.1.0.4 und lässt sich von der Plugin-Webseite des Wordpress-Projekts herunterladen.

Der Fehler im Plugin erlaubt Angreifern den Zugriff auf die Datenbank einer Wordpress-Installation. Sie kann heruntergeladen, verändert und wieder hochgeladen werden. In der Datenbank ist auch die Benutzerverwaltung einer Wordpress-Installation gespeichert. Sie lässt sich von Angreifern manipulieren, die sich dann durch die veränderten Rechte einen vollständigen Zugriff auf die Wordpress-Installation verschaffen können. Über die kompromittierten Webseiten lässt sich auch Schadsoftware an Besucher verteilen und dieser Vorgang etwa über Sicherheitslücken in Browsern oder dem Flashplayer vereinfachen.

Schwierige Kontaktaufnahme

Die Firma Sucuri hatte die Schwachstelle entdeckt und den Entwicklern des Plugins sofort gemeldet. Nachdem sie mehrere Wochen lang keine Antwort erhielten, wandte sich Sucuri an das Security-Team von Wordpress, dem es dann gelang, die Plugin-Entwickler zu kontaktieren. Laut Sucuri wurde Custom Contacts Form mehr als 600.000-mal heruntergeladen und installiert.

Fehlerhafte Plugins in Wordpress bleiben ein großes Problem, allein schon wegen ihrer großen Zahl. Erst kürzlich hatte Sucuri einen Angriff auf Wordpress-Webseiten über das Plugin Mailpoet entdeckt. Ein Fehler in dem Plugin erlaubte ebenfalls die volle Kontrolle über eine Wordpress-Webseite.


eye home zur Startseite
Warpenstein 08. Aug 2014

Da steht man dann aber auf dem Punkt, dass man Plugins mit z.B. LUA schreiben muss und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WKM GmbH, München
  2. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  3. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 11,18€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. "Relevante Inhalte" oder eher "relevante Medien"?

    Fringe | 19:51

  2. Re: Also so eine art Amerikanischer IS Verschnitt...

    Lord Gamma | 19:44

  3. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    Sharra | 19:32

  4. "mangelnde Transparenz"

    Lord Gamma | 19:32

  5. Re: Siri und diktieren

    Lord Gamma | 19:30


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel