Abo
  • Services:
Anzeige
Das Wolfram Programming Lab soll einen leichten Einstieg in die Sprache bieten.
Das Wolfram Programming Lab soll einen leichten Einstieg in die Sprache bieten. (Bild: Wolfram Research)

Wolfram: Mathematica-Sprache bekommt simple Lern-IDE

Das Wolfram Programming Lab soll einen leichten Einstieg in die Sprache bieten.
Das Wolfram Programming Lab soll einen leichten Einstieg in die Sprache bieten. (Bild: Wolfram Research)

Mit dem Wolfram Programming Lab sollen sich Programmieren und "rechnerisches Denken" leicht erlernen lassen. Die plattformübergreifende Anwendung nutzt dazu wie zu erwarten die Mathematica-Programmiersprache Wolfram.

Die wissenschaftliche Suchmaschine Wolfram Alpha und das Programm Mathematica verwenden eine Programmiersprache, die erst seit einigen Jahren offiziell Wolfram heißt. Das Wolfram Programming Lab soll nun dazu dienen, dass jeder auch ohne Vorkenntnisse diese Sprache und mit ihr "rechnerisches Denken" erlernen können soll.

Anzeige

Dementsprechend ist die Einstiegshürde möglichst niedrig angesetzt, so dass sogar Kinder mit dem Programming Lab arbeiten können sollen. Es gibt ein kurzes Erklärungsvideo sowie eine interaktive Einführung mit einigen ausgesuchten Beispielen. Darüber hinaus gibt es mehrere Dutzend sogenannte Explorations - eine Art Tutorial mit einem bestimmten Fokus, um die Sprache spielerisch zu erlernen, wobei detaillierte Erläuterungen helfen sollen.

Keine langweilige Programmiereinführung

Für einen systematischen Lernansatz ist darüber hinaus das Einführungsbuch zur Sprache Wolfram in die Anwendung integriert. So kann das Werk Kapitel für Kapitel durchgearbeitet werden, wobei die jeweils vorgestellten Themen direkt im Programming Lab von Anfängern nachvollzogen werden können.

Den Ansatz, verschiedene Konzepte zum Erlernen zu integrieren, haben die Entwickler durch Tests mit Kindern erarbeitet. Die vielen meist interaktiven Anbindungen an die echte Welt sollen zudem dafür sorgen, dass das Programming Lab nicht zu einer eher langweiligen Informatik-Übung verkommt.

Genutzt werden kann das Lernprogramm als native Anwendung für Windows, Mac OS X und Linux oder als Web-App im Browser. Die Preise des Wolfram Programming Lab richten sich nach dem Umfang der Nutzung.


eye home zur Startseite
Sicaine 21. Jan 2016

Wieso? Kanada ist doch nicht gleich Deutschland. Warum muss man das eigentlich immer noch...

wikwam 20. Jan 2016

Als Ergänzung zum Artikel. http://www.wolfram.com/raspberry-pi/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. Experis GmbH, Kiel
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,00€ + 4,99€ Versand
  2. täglich neue Deals
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Erster!!!

    Myxier | 22:28

  2. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    Myxier | 22:23

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 22:13

  4. Mehr Techniker einstellen?

    ImAußendienst | 22:10

  5. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Kleba | 21:42


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel