Abo
  • Services:
Anzeige
B.J. Blazkowicz ist aufgepumpt.
B.J. Blazkowicz ist aufgepumpt. (Bild: Screenshot / Golem.de)

Technik, Verfügbarkeit und Fazit

Technisch basiert der Titel auf der idTech5-Grafikengine und läuft auf den Konsolen mit stabilen 60 Bildern pro Sekunde. Was für einen sichtbaren Unterschied diese angenehm flüssige Bildrate hat, lässt sich gut wahrnehmen, wenn die als Videos gespeicherten Zwischensequenzen das Spielgeschehen unterbrechen. Große grafische Vorteile für die PC-Fassung konnten wir nicht ausmachen. Mehr optische Qualität können Spieler bei den Schatten und der Kantenglättung herausholen. Einen unbestreitbaren Vorteil hat der PC aber bei der Maus-Steuerung. Sie beschleunigt das Aufnehmen der Gegenstände spürbar.

Anzeige

Wolfenstein: The Old Blood ist für Windows-PCs über Steam, die Xbox One und die Playstation 4 erhältlich und immer etwa 40 Gigabyte groß im Download. Der Preis liegt bei 20 Euro. Eine Datenträger-Version kommt am 15. Mai 2015 in den Handel. Der Titel ist von der USK ab 18 Jahren freigegeben. Die deutsche Fassung wurde bei Symbolen und einigen Todesanimationen angepasst, aber spielerisch nicht gekürzt. Die deutschen Sprecher sind sehr gut, auch wenn das Flair und der Witz der Originalfassung (englisch und deutsch) nicht ganz erreicht wird.

Fazit

Am Anfang haben wir uns noch ganz schön gewundert über das 20-Euro-Addon, das wie ein Vollpreistitel daherkommt. Am Ende ergibt aber alles Sinn. Das Hauptspiel The New Order ist länger, motivierender und fesselnder als die Erweiterung. Wer es noch nicht gespielt hat, findet dort das größere und qualitativ hochwertigere Erlebnis.

Den Machenschaften von Helga von Schabbs ein Ende zu bereiten, ist aber ebenfalls ein spannendes und abwechslungsreiches Abenteuer - wenn auch weniger episch. The Old Blood erbt zudem den großen Kritikpunkt des Hauptspiels. Mitunter kann es etwas nervig werden, die zahlreichen Gegenstände aufzunehmen. Den kompletten Bestand an Rüstung, Heilung und Munition benötigen aber nur Spieler, die auf den höheren Schwierigkeitsstufen sehr taktisch spielen wollen.

Wer von Wolfenstein noch nicht genug hat, findet in The Old Blood viele nette Ideen, überspitzte Klischees sowie eine unterhaltsame Shooterkampagne für wenig Geld - eine durch und durch gelungene Erweiterung eben, die ohne das Hauptspiel läuft. Da fragen wir uns, warum andere Story-Erweiterungen immer das Hauptspiel voraussetzen müssen?

 Wolfenstein The Old Blood im Test: Limit erreicht

eye home zur Startseite
r3verend 20. Mai 2015

Das ist Commander Keen aka Billy Blaze aka Billy blazkowicz :-)

Anonymer Nutzer 18. Mai 2015

Auch in Filmen und Bildern darfst du sie nur benutzen, wenn sie in einem historischen...

pythoneer 14. Mai 2015

Die "paar Level und Soundfiles" sind doch GERADE DAS was den Download so groß macht...

Heartless 12. Mai 2015

Außer in Spielen bei denen Schwer erst durch beenden von normal, und sehr schwer...

mw (Golem.de) 12. Mai 2015

Die Passage wurde verbessert - natürlich ist Riddick von den gleiche Leuten, aber eben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. GK Software AG, Schöneck
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    ImBackAlive | 07:16

  2. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 03:45

  3. Re: Günstige Alternative?

    YepItsMeSuckers | 03:23

  4. Re: Wo ist da nun das Problem?

    gaym0r | 03:04

  5. Sind Sie finanziell am Ende

    firstaccess | 02:51


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel