Abo
  • Services:
Anzeige
B.J. Blazkowicz ist aufgepumpt.
B.J. Blazkowicz ist aufgepumpt. (Bild: Screenshot / Golem.de)

Technik, Verfügbarkeit und Fazit

Technisch basiert der Titel auf der idTech5-Grafikengine und läuft auf den Konsolen mit stabilen 60 Bildern pro Sekunde. Was für einen sichtbaren Unterschied diese angenehm flüssige Bildrate hat, lässt sich gut wahrnehmen, wenn die als Videos gespeicherten Zwischensequenzen das Spielgeschehen unterbrechen. Große grafische Vorteile für die PC-Fassung konnten wir nicht ausmachen. Mehr optische Qualität können Spieler bei den Schatten und der Kantenglättung herausholen. Einen unbestreitbaren Vorteil hat der PC aber bei der Maus-Steuerung. Sie beschleunigt das Aufnehmen der Gegenstände spürbar.

Anzeige

Wolfenstein: The Old Blood ist für Windows-PCs über Steam, die Xbox One und die Playstation 4 erhältlich und immer etwa 40 Gigabyte groß im Download. Der Preis liegt bei 20 Euro. Eine Datenträger-Version kommt am 15. Mai 2015 in den Handel. Der Titel ist von der USK ab 18 Jahren freigegeben. Die deutsche Fassung wurde bei Symbolen und einigen Todesanimationen angepasst, aber spielerisch nicht gekürzt. Die deutschen Sprecher sind sehr gut, auch wenn das Flair und der Witz der Originalfassung (englisch und deutsch) nicht ganz erreicht wird.

Fazit

Am Anfang haben wir uns noch ganz schön gewundert über das 20-Euro-Addon, das wie ein Vollpreistitel daherkommt. Am Ende ergibt aber alles Sinn. Das Hauptspiel The New Order ist länger, motivierender und fesselnder als die Erweiterung. Wer es noch nicht gespielt hat, findet dort das größere und qualitativ hochwertigere Erlebnis.

Den Machenschaften von Helga von Schabbs ein Ende zu bereiten, ist aber ebenfalls ein spannendes und abwechslungsreiches Abenteuer - wenn auch weniger episch. The Old Blood erbt zudem den großen Kritikpunkt des Hauptspiels. Mitunter kann es etwas nervig werden, die zahlreichen Gegenstände aufzunehmen. Den kompletten Bestand an Rüstung, Heilung und Munition benötigen aber nur Spieler, die auf den höheren Schwierigkeitsstufen sehr taktisch spielen wollen.

Wer von Wolfenstein noch nicht genug hat, findet in The Old Blood viele nette Ideen, überspitzte Klischees sowie eine unterhaltsame Shooterkampagne für wenig Geld - eine durch und durch gelungene Erweiterung eben, die ohne das Hauptspiel läuft. Da fragen wir uns, warum andere Story-Erweiterungen immer das Hauptspiel voraussetzen müssen?

 Wolfenstein The Old Blood im Test: Limit erreicht

eye home zur Startseite
r3verend 20. Mai 2015

Das ist Commander Keen aka Billy Blaze aka Billy blazkowicz :-)

Anonymer Nutzer 18. Mai 2015

Auch in Filmen und Bildern darfst du sie nur benutzen, wenn sie in einem historischen...

pythoneer 14. Mai 2015

Die "paar Level und Soundfiles" sind doch GERADE DAS was den Download so groß macht...

Heartless 12. Mai 2015

Außer in Spielen bei denen Schwer erst durch beenden von normal, und sehr schwer...

mw (Golem.de) 12. Mai 2015

Die Passage wurde verbessert - natürlich ist Riddick von den gleiche Leuten, aber eben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Untertürkheim
  2. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  3. CPP Creating Profitable Partnerships GmbH, Hamburg
  4. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Wer denkt sich solche Sätze aus?

    deus-ex | 12:53

  2. Re: Schade um Visceral

    Fantasy Hero | 12:52

  3. Re: Kurz: kann ein Pad nicht ersetzen

    tha_specializt | 12:52

  4. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    beaglow | 12:51

  5. Re: Whatsapp kopiert nur noch von Telegram...

    pEinz | 12:50


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel