Ah, gekörnte Unschärfe!

Abseits der größeren und kleineren technischen Besonderheiten der Engine liegt das Gesamtbild eines Spiels in der Verantwortung des Entwicklers. Zwar ist die id Tech 5 auf den ersten Blick als solche erkennbar, Machine Games entwickelte aber einen eigenen Stil. Das schwedische Entwicklerstudio formierte sich 2009 aus vielen Mitarbeitern der Starbreeze Studios, die 2004 Riddick - Escape from Butcher Bay veröffentlichten.

  • Das Grafikmenü bietet keinen MSAA-Schalter. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Riddick wurde von den Starbreeze Studios entwickelt. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Riddick wurde von den Starbreeze Studios entwickelt. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für den Energiemarkt
    PSI Energy Markets GmbH, Aschaffenburg, Berlin, Hannover
Detailsuche

Wolfenstein The New Order hat zwar weder inhaltlich noch technisch (abseits von OpenGL) etwas mit dem Schwerverbrecher zu tun, beim Art Design weist B. J. Blazkowicz jedoch einige Parallelen zu Richard B. Riddick auf: Der sadistische Wilhelm "Totenkopf" Strasse quält wie Wachmann Abbott mit Vorliebe wehrlose Menschen und wird von Dwight Schultz vertont. In Escape from Butcher Bay spricht er den Gefängnis-Boss Hoxie.

Wolfenstein und das Riddick-Remake von 2009 teilen sich außerdem die Vorliebe für markante, überzeichnete Charaktere und die Art, sie in Szene zu setzen: In Zwischensequenzen liegt der Fokus auf den Figuren, der Hintergrund verschwimmt in Unschärfe mit nur geringem Bokeh, dafür aber einer sehr starken Körnung wie in alten Filmen.

Generell ist auffällig, dass die zwei Shooter hinsichtlich Polygon-Anzahl oder Texturschärfe nicht mit Titeln wie Battlefield 4 mithalten. Diese vermeintliche technische Unterlegenheit lässt jedoch den künstlerischen Aspekt in den Vordergrund treten - und da macht den Machine Games so schnell keiner etwas vor.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Gut für Blazkowicz, denn statt sich über ein wenig stimmiges Gesamtbild und die nicht mehr ganz so problematische id Tech 5 zu ärgern, kann er sich den Nazis widmen.

Nachtrag vom 22. Mai 2014, 23:11 Uhr

Laut Digital Foundry nutzt Wolfenstein auf der Playstation 4 und der Xbox One eine dynamische horizontale Auflösung: Statt 1.920 x 1.080 Pixel sind es stellenweise nur 1.728 x 1.080 und 960 x 1.080 Bildpunkte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 4 GByte fürs Streaming bitte
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Neuro-Chef 30. Mai 2014

Umgehauen hat's mich nun auch nicht, fand es aber gut. Also mir gefällt ja Jedi Knight...

zwilling89 28. Mai 2014

HI ich hab mir gerade wolfenstein the new order runter geladen oder es ist nicht spielbar...

Coredump 23. Mai 2014

Ich schliesse mich an, hab ne GTX770, das Spiel läuft wie geschmiert, sieht gut aus, und...

Dwalinn 23. Mai 2014

Mag zwar stimmer, aber ein Dowload hat halt auch vorteile.... als gebeutelter LTE kunde...

dollar 22. Mai 2014

endlich, seit jahren, ein echter single player shooter. ich bin so müde von den ganzen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. Bundesinnenministerium: Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert
    Bundesinnenministerium
    Nur jede neunte Verwaltungsleistung ist digitalisiert

    Meldebescheinigungen oder Baugenehmigungen warten weiter auf die Digitalisierung.

  2. Stühle und Tische: Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer
    Stühle und Tische
    Ikea bringt Möbel fürs Gaming-Zimmer

    Stühle, höhenverstellbare Tische und Zubehör: Ikea bringt viele Produkte heraus, die sich an Gamer richten - auch Mauspads und Trinkbecher.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /