Abo
  • Services:

Wolfenstein The New Order: Geo-Lock in Österreich und der Schweiz entfernt

Bethesda hat für Österreich, die Schweiz, Israel und Japan die Regionssperre aufgehoben. Damit ist Deutschland das einzige Land, in dem Wolfenstein The New Order nur ohne verfassungsfeindliche Symbole und mit deutscher Sprachausgabe spielbar ist.

Artikel veröffentlicht am ,
In Deutschland ist einzig die "German Edition" verfügbar.
In Deutschland ist einzig die "German Edition" verfügbar. (Bild: Steam)

Bisher konnte die ungeschnittene Steam-Version von Wolfenstein The New Order in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Israel und Japan nicht genutzt werden. Ein sogenannter Geo-Lock, also eine regionale Sperre basierend auf der IP-Adresse, verhinderte dies. Mittlerweile hat Bethesda diese Sperre aufgehoben - nur in Deutschland nicht, weil die originale Version als verfassungsfeindlich eingestufte Symbole enthält.

Stellenmarkt
  1. ALBA Nordbaden GmbH, Karlsruhe
  2. Haufe Group, Stuttgart

In der geschnittenen Variante fehlen die Hakenkreuze und weitere historische Kennzeichen, die gegen Paragraf 86a des Strafgesetzbuches verstoßen. Auch die englische Tonspur ist nicht verfügbar, da in dieser nicht vom Regime, sondern von Nazis gesprochen wird. Der Shooter kann mit einer deutschen IP in der originalen Version weder gekauft, noch aktiviert oder gespielt werden; auch das Schenken aus anderen Ländern ist nicht gestattet.

Für aufgrund der Gewaltdarstellung indizierte Titel wie die internationale Version von Left 4 Dead sehen die Regeln wie folgt aus: Steam erlaubt es, das Spiel mit beispielsweise einer österreichischen IP zu kaufen oder aus dem Ausland geschenkt ("gegiftet") zu bekommen. Beides ist für Erwachsene legal, beschlagnahmte Spiele wie die ungeschnittene Version von Left 4 Dead 2 hingegen unterliegen einem Verbreitungsverbot.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer DeathAdder Elite Destiny 2 Edition für 29€ statt 65,99€ im Vergleich und Razer...
  2. 79,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)
  3. (u. a. WARHAMMER für 11,99€ und WARHAMMER II für 32,99€)
  4. 43,99€ (Bestpreis!)

Anonymer Nutzer 28. Mai 2014

Nö! Wusstest du es noch nicht? Im Krieg haben alle Deutsch geredet! Das ist sowas von...

Neuro-Chef 28. Mai 2014

Ich habe es bewusst trotz DRM-Unsinn gekauft (auf DVD, bei den Preisen brauch ich auch...

Anonymer Nutzer 28. Mai 2014

Sehe ich genauso! :-) Zensur für Erwachsene ist SOWAS von gaga! -.-

Fregin 27. Mai 2014

Das müssen sie nicht. Eine Version ohne Steam- / Uplay- / Origin- / Usw.-Bloatware würde...

Gizeh 27. Mai 2014

Ja, ist dann wohl auslegungssache ;) Aber danke für die Infos.


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /