Abo
  • Services:

Wolfenstein The New Order: Geo-Lock in Österreich und der Schweiz entfernt

Bethesda hat für Österreich, die Schweiz, Israel und Japan die Regionssperre aufgehoben. Damit ist Deutschland das einzige Land, in dem Wolfenstein The New Order nur ohne verfassungsfeindliche Symbole und mit deutscher Sprachausgabe spielbar ist.

Artikel veröffentlicht am ,
In Deutschland ist einzig die "German Edition" verfügbar.
In Deutschland ist einzig die "German Edition" verfügbar. (Bild: Steam)

Bisher konnte die ungeschnittene Steam-Version von Wolfenstein The New Order in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Israel und Japan nicht genutzt werden. Ein sogenannter Geo-Lock, also eine regionale Sperre basierend auf der IP-Adresse, verhinderte dies. Mittlerweile hat Bethesda diese Sperre aufgehoben - nur in Deutschland nicht, weil die originale Version als verfassungsfeindlich eingestufte Symbole enthält.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

In der geschnittenen Variante fehlen die Hakenkreuze und weitere historische Kennzeichen, die gegen Paragraf 86a des Strafgesetzbuches verstoßen. Auch die englische Tonspur ist nicht verfügbar, da in dieser nicht vom Regime, sondern von Nazis gesprochen wird. Der Shooter kann mit einer deutschen IP in der originalen Version weder gekauft, noch aktiviert oder gespielt werden; auch das Schenken aus anderen Ländern ist nicht gestattet.

Für aufgrund der Gewaltdarstellung indizierte Titel wie die internationale Version von Left 4 Dead sehen die Regeln wie folgt aus: Steam erlaubt es, das Spiel mit beispielsweise einer österreichischen IP zu kaufen oder aus dem Ausland geschenkt ("gegiftet") zu bekommen. Beides ist für Erwachsene legal, beschlagnahmte Spiele wie die ungeschnittene Version von Left 4 Dead 2 hingegen unterliegen einem Verbreitungsverbot.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Anonymer Nutzer 28. Mai 2014

Nö! Wusstest du es noch nicht? Im Krieg haben alle Deutsch geredet! Das ist sowas von...

Neuro-Chef 28. Mai 2014

Ich habe es bewusst trotz DRM-Unsinn gekauft (auf DVD, bei den Preisen brauch ich auch...

Anonymer Nutzer 28. Mai 2014

Sehe ich genauso! :-) Zensur für Erwachsene ist SOWAS von gaga! -.-

Fregin 27. Mai 2014

Das müssen sie nicht. Eine Version ohne Steam- / Uplay- / Origin- / Usw.-Bloatware würde...

Gizeh 27. Mai 2014

Ja, ist dann wohl auslegungssache ;) Aber danke für die Infos.


Folgen Sie uns
       


Mit dem C64 ins Internet - Tutorial

Wir zeigen, wie man den C64 ins Netz bringt.

Mit dem C64 ins Internet - Tutorial Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /