Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Wolfenstein: The Old Blood
Artwork von Wolfenstein: The Old Blood (Bild: Bethesda)

Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga

Artwork von Wolfenstein: The Old Blood
Artwork von Wolfenstein: The Old Blood (Bild: Bethesda)

Was ist vor dem 2014 veröffentlichten Wolfenstein: The New Order passiert? Diese Frage soll im Egoshooter The Old Blood beantwortet werden, einer schon bald erscheinenden, alleine laufenden Erweiterung.

Anzeige

Bethesda will am 5. Mai 2015 die alleine lauffähige Actionspielerweiterung Wolfenstein: The Old Blood für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 veröffentlichen. Dies teilte der Publisher bei der GDC 2015 mit. Bei The Old Blood handelt es sich um ein Prequel zu dem 2014 veröffentlichten und ebenfalls von Machine Games entwickelten The New Order. Die PC- und die PS4-Fassung erscheinen als Download und im Handel, die Xbox-One-Ausgabe nur als Download. Für die Xbox 360 und die Playstation 3 erscheint das Programm nicht.

Hauptfigur ist erneut der Soldat B.J. Blazkowicz. In The Old Blood muss er acht Kapitel in zwei miteinander verknüpften Handlungssträngen überleben, die beide zusammen zu den Ereignissen in The New Order führen.

Die erste Story trägt den Titel Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe. Darin bekommt es Blazkowicz mit einem wahnsinnigen Gefängnisleiter zu tun, als er in Burg Wolfenstein eindringt, um den Standort von General Totenkopfs Basis zu erfahren. Teil zwei heißt Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs und führt den Spieler laut Bethesda in die Stadt Wulfburg, wo eine besessene Archäologin des Regimes geheimnisvolle Artefakte ans Licht bringt.


eye home zur Startseite
Sharkuu 06. Mär 2015

ich erinner mich dabei immer gerne an return to castle wolfenstein...das einzieg gute an...

burzum 06. Mär 2015

Korrekt, ich habe mich verlesen, mein Fehler. Allerdings denke ich waren die...

pythoneer 05. Mär 2015

1. Mache ich das. 2. Ich "durchsuche" häufig Foren danach oder nehme es zumindest zur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. ADAC SE, München
  3. ISCUE, Nürnberg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: Von wegen Ungewöhnliche Konstellation

    thomas.pi | 19:27

  2. Re: Nur für schwerste Straftaten ...

    rldml | 19:26

  3. Re: AI gibt es nicht.

    Thunderbird1400 | 19:21

  4. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen...

    nachgefragt | 19:21

  5. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Opferwurst | 19:19


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel