Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Messestand auf der Cebit 2016
Vodafone-Messestand auf der Cebit 2016 (Bild: Vodafone)

Wohnungsgesellschaft: Vodafone und Degewo bringen mehrere Gigabit ins Haus

Vodafone-Messestand auf der Cebit 2016
Vodafone-Messestand auf der Cebit 2016 (Bild: Vodafone)

Vodafone arbeitet mit der größten Wohnungsgesellschaft Berlins an schneller Internetversorgung für die Mieter. Es werden rund 53 Kilometer Glasfaserkabel verlegt, um Geschwindigkeiten jenseits der 1-GBit/s-Grenze zu bieten.

In Berlin-Köpenick schließt die Wohnungsgesellschaft Degewo zusammen mit Vodafone Kabel 13.500 Haushalte an Glasfaser an. Das gaben die Partner bekannt. Laut Christian Biechteler, Direktor für Großkunden Wohnungswirtschaft der Regionen Berlin/Brandenburg und Niedersachsen/Bremen bei Vodafone Kabel Deutschland, ermöglicht das neue Glasfasernetz in Köpenick zukünftig Geschwindigkeiten jenseits der 1-GBit/s-Grenze.

Anzeige

Biechteler: "Hierzu bereiten wir bereits die Einführung des neuen Standards Docsis 3.1 vor. Dieser ermöglicht perspektivisch weitere Bandbreitengewinne und Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 20 GBit/s." Ab Januar 2017 können Mieter bei Degewo in Köpenick das neue Netz nutzen. Erst wird FTTB gebaut, möglich seien zunächst bis zu 400 MBit/s.

Kabelnetz bleibt im Eigentum der Degewo

Ulrich Jursch, Geschäftsführer der Degewo Netzwerk, sagte: "Wir arbeiten mit Vodafone Kabel Deutschland zusammen, behalten gleichzeitig das Kabelnetz in unserem Eigentum und können damit besser auf die Bedürfnisse unserer Mieter reagieren". Seit Januar 2016 führt die neue Unternehmenstochter Degewo Netzwerk die Bereiche Energie, Messdienste, digitale Infrastruktur und Smart City bei Degewo.

Bis zum Jahresende 2016 werden in Köpenick auf einer Strecke von rund 53 Kilometern Glasfaserkabel verlegt und an das Hybrid-Fibre-Coax-Netz von Vodafone Kabel angeschlossen. Der Ausbau erfolgt in sechs Clustern in unterschiedlichen Ortsteilen, darunter Altstadt, Friedrichshagen, Oberschöneweide und Spindlersfeld. Dabei werden jeweils die Degewo-Wohngebäude an das Netz angeschlossen.


eye home zur Startseite
M.P. 17. Jun 2016

Ich glaube außerdem nicht, daß Vodafone Interesse daran hat, Infrastruktur der Netzebene...

M.P. 17. Jun 2016

Das ist eher ein Kabelprojekt. Wenn man Glück hat, kriegt jedes Mietshaus seinen eigenen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Hauni Primary GmbH, Schwarzenbek
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. über Hanseatisches Personalkontor Rhein-Neckar, Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 8,99€
  2. (-78%) 4,49€
  3. 1,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HP Elite Slice im Kurztest

    So müsste ein Mac Mini aussehen!

  2. Neuralink

    Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

  3. Neue Rotorblätter

    Hubschrauber könnten bald viel leiser fliegen

  4. Microsofts Project Torino

    Programmieren für sehbehinderte Kinder

  5. Activision

    Mehr als Hinweise auf Destiny 2 und neues Call of Duty 14

  6. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt scheitert im Praxistest

  7. WLAN-Störerhaftung

    Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?

  8. Pannen-Smartphone

    Samsung will Galaxy Note 7 zurückbringen

  9. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2

    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

  10. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Mit austauschbarem Akku wäre das nicht...

    My1 | 12:07

  2. Re: Das mit dem X-Fach überschreiben glaub ich...

    theonlyone | 12:06

  3. Re: RFID

    Helites | 12:06

  4. Re: Speichermanagement wieder intakt?

    rockero | 12:06

  5. Re: wenn weniger als etwa 20 Kunden im Laden sind....

    DerKopiererxS | 12:06


  1. 12:02

  2. 11:51

  3. 11:46

  4. 11:35

  5. 10:15

  6. 09:45

  7. 09:30

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel