Abo
  • Services:

Wochenrückblick: Apple in der Wüste, Facebook im Abseits, Golem.de in Taiwan

Apple zeigt neue Funktionen bei MacOS und iOS, Microsoft erkauft sich Entwicklersympathien, ein EuGH-Urteil zu Facebook-Fanpages verunsichert und auf der Computex erstrahlt neue Hardware. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Golem.de Redakteur Hauke Gierow (Bild: Martin Wolf / Golem.de)

Neue Prozessoren, Sicherheitslücken, Netzpolitikdiskussionen und drohende Abmahnwellen: Rund 30 spannende Meldungen, Tests und Hintergrundartikel gehen bei Golem.de jeden Tag online - in einer Woche kommt da einiges zusammen. Wer ein paar Tage lang das Nachrichtengeschehen nicht verfolgt hat oder einen Überblick will, findet die Topmeldungen in unserem Wochenrückblick.

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Großraum Stuttgart
  2. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen

Zum Abschluss einer jeden Woche heben wir diejenigen Meldungen hervor, die besonders wichtig waren, viel diskutiert wurden und unsere Leser am meisten interessierten. Herausragende Themen behandeln wir in längeren Beiträgen mit mehr Tiefe.

Der Video-Wochenrückblick erscheint samstags um 9 Uhr. Er wird abwechselnd von unseren Redakteuren Tobias Költzsch, Marc Sauter, Hauke Gierow und Oliver Nickel moderiert. Hinter der Kamera steht Martin Wolf. Wir freuen uns über Anregungen und Kritik, entweder im Forum oder via E-Mail an redaktion@golem.de.

Zu den im Video erwähnten Nachrichten gibt es an dieser Stelle auch weiterführende Links für alle, die mehr über ein Thema wissen möchten.

Top 1: Computex 2018
Unsere Berichte von der Messe in Taiwan

Top 2: EuGH-Urteil
Fanpage-Betreiber sind mitverantwortlich für Datenschutz


Top 3: Neues von Apple
iOS 12 ist schneller, achtsam und integriert den Nutzer
MacOS geht in die Wüste und wird schwarz
TvOS 5.0 mit Dolby Atmos
WatchOS 5.0 erkennt Workouts automatisch
Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning
MacOS 10.14: Apple kappt bei Mojave Unterstützung für zahlreiche Macs
Teure goldene Apple Watch erhält kein WatchOS 5

Top 4: Der Github-Kauf
Microsoft übernimmt Github für 7,5 Milliarden US-Dollar
Ein super Deal - für Microsoft und den Rest

Kurzmeldungen:
Gemini PDA im Test
Astro_Alex fliegt wieder
Der traditionelle Weg zur Internationalen Raumstation
Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht

Wie viel es kostet, mit Paypal zu verkaufen
Easybell verliert Klage wegen Telekom-Technikerterminen
Magnus E-Fusion: Elektroflugzeug stürzt in Ungarn ab



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
    Live-Linux
    Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper


      K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
      K-Byte
      Byton fährt ein irres Tempo

      Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
      Ein Bericht von Dirk Kunde

      1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
      2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
      3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

        •  /