WLTP: VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Volkswagen kann vorerst keine Elektroautos und Hybridfahrzeuge mehr verkaufen, weil zunächst zahlreiche Fahrzeuge mit konventionellem Antrieb nach dem Abgasprüfzyklus WLTP zertifiziert werden müssen.

Artikel veröffentlicht am ,
VW will mit E-Autos hoch hinaus.
VW will mit E-Autos hoch hinaus. (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Erst ab Ende 2018 sollen wieder Elektroautos und Hybridfahrzeuge von Volkswagen verkauft werden können, heißt es in einem Bericht der Tageszeitung Die Welt. Derzeit sind viele Prüfstände wegen der Behebung fehlerhafter Abgaswerte ausgelastet. Die Zertifizierung nach dem neuen Abgasprüfzyklus WLTP erfordert aber ebenfalls Kapazitäten auf den Prüfständen. Deshalb werden aktuell nur solche Fahrzeuge zertifiziert, die stark nachgefragt werden. Erdgas-, Elektro- und Hybridfahrzeuge gehören offenbar nicht dazu, weshalb diese erst einmal zurückgestellt wurden, berichtet die Zeitung. Aktuell werden keine Bestellungen für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben angenommen. Das sei erst ab 2019 wieder der Fall, sagte ein VW-Sprecher der Zeitung.

Stellenmarkt
  1. SAP PP Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Göttingen
  2. IT-Projektleiter (m/w/d)
    TechniSat Digital GmbH, Daun
Detailsuche

Als Folge des Abgasskandals mussten sich die Hersteller verpflichten, in alten Dieselfahrzeugen Software-Updates zu zertifizieren. Die Konsequenz sind bei manchen Herstellern nun noch ausstehende WLTP-Zertifzierungen. Diese haben mit dem Dieselskandal nichts zu tun. Der Standard wurde im September 2017 in der EU eingeführt und ist ein neues Messverfahren zur Bestimmung der Abgasemissionen sowie des Kraftstoff- beziehungsweise Stromverbrauchs.

Der ehemalige Volkswagen-Vorstandsvorsitzende Matthias Müller kündigte auf der Automobilmesse in Frankfurt im September 2017 eine Roadmap E an. Demnach will VW bis 2025 mehr als 20 reine Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen. Dafür sollen bis 2022 über 34 Milliarden Euro bereitgestellt werden. Ziel von VW ist, in der Elektromobilität 2025 weltweit führend zu sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JackIsBlack 10. Aug 2018

Ok. Der eGolf ist, neben dem BMW i3, das einzige reine Elektroauto, dass ich kaufen würde.

B.I.G 09. Aug 2018

Im Jahr 2005 stecken geblieben? Für einen Nissan Leaf bekommt man einen 28kWh Akku um...

superdachs 09. Aug 2018

Die hat sich zugunsten der Reichweite abgeschaltet, sonst schafft er es nicht mehr bis...

superdachs 09. Aug 2018

Und dann muss ich ein Jahr laufen, weil ich kein Haus mit Garage besitze und du kannst...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Arclight Rumble
Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!

Golem.de hat es gespielt: Arclight Rumble entpuppt sich als gelungenes Mobile Game - aber wie ein echtes Warcraft fühlt es sich nicht an.
Von Peter Steinlechner

Arclight Rumble: Wegen Warcraft Mobile sollte sich Blizzard selbst verklagen!
Artikel
  1. Google: Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren
    Google
    Russland will Youtube aus Selbstschutz nicht blockieren

    Die zahlreichen Drohungen der russischen Zensurbehörde zur Blockade von Youtube werden wohl nicht umgesetzt. Die Auswirkungen wären zu stark.

  2. Biontech: Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
    Biontech
    Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

    In Mainz ist Biontech beheimatet, was die Steuereinnahmen explodieren lässt. Mit dem Geld wird nun ein 365-Euro-Jahresticket für Schüler und Azubis finanziert.

  3. Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co: Die Qual der VPN-Wahl
    Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co
    Die Qual der VPN-Wahl

    Wer sicher im Internet unterwegs sein will, braucht ein VPN - oder doch nicht? Viele Anbieter kommen jedenfalls gar nicht erst in Frage.
    Von Moritz Tremmel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /