WLAN-Router: FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen

AVM hat seine WLAN-Router-Firmware FritzOS 5.50 für weitere Fritzboxen veröffentlicht. Für zwei davon allerdings nur als Betaversion.

Artikel veröffentlicht am ,
FritzOS 5.50 - einfach mit dem Tablet aufs Heimnetzwerk zugreifen
FritzOS 5.50 - einfach mit dem Tablet aufs Heimnetzwerk zugreifen (Bild: AVM)

Das FritzOS 5.50 gibt es nicht mehr nur für AVMs WLAN-Router Fritzbox 7390, sondern auch für die Modelle 7270, 7240 und 3270. Für die Fritzboxen 7330 und 7360 gibt es im Fritz-Labor zwar schon Betaversionen der neuen Firmware, das finale FritzOS 5.50 soll aber in Kürze folgen.

Stellenmarkt
  1. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  2. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
Detailsuche

Ab FritzOS 5.50 können die Fritzboxen etwa als Smart-Home-Zentrale eingesetzt werden, erhalten neue Fritz-Fon-Funktionen und werden mit Myfritz zum verbesserten persönlichen Cloud-Speicher. Insgesamt nennt AVM 100 neue Funktionen und Verbesserungen für die Firmware.

Der aktuelle Funktionsumfang von FritzOS kann unter www.avm.de/fritzOS eingesehen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Der Spatz 31. Aug 2013

Ob's jetzt diese Version ist? - Aber auf meiner 3370 ist OS5.50 drauf: FRITZ!Box WLAN...

0xDEADC0DE 07. Feb 2013

Edit: Verwendest du eine der Betas? Falls ja: Niemals in einem Produktivsystem Betas...

Neuro-Chef 06. Feb 2013

Das ist genau was ich meine. Bei Congstar gäbe es für glaub' schlappe ~50¤ eine dazu.

TC 06. Feb 2013

ja die Elkos sind immer so eine Schwachstelle. unsere 7050 fiept schon übel und wirs...

Abseus 06. Feb 2013

Ich glaube du meinst WDS oder um mehrere Accesspoints untereinander zu verbinden um damit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

  3. Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
    Von Cubesats zu Disksats
    Satelliten als fliegende Scheiben

    Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /