Abo
  • Services:
Anzeige
Berliner Hotspot
Berliner Hotspot (Bild: Thomas Kierok)

WLAN: Kabel Deutschland mit Hotspots für Gastronomie und Ärzte

Berliner Hotspot
Berliner Hotspot (Bild: Thomas Kierok)

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland weitet sein WLAN-Angebot aus: auf Restaurants, Cafés, Arztpraxen, Friseur- oder Waschsalons. Diese erhalten für 19,90 Euro WLAN-Hardware inklusive Installation.

Kabel Deutschland hat ein Pilotprojekt für WLAN-Hotspots in Gastronomiebetrieben im gesamten Verbreitungsgebiet des Unternehmens gestartet. Das berichtete das Unternehmen am 12. November 2012. Dazu bietet der TV-Kabelnetzbetreiber ein Service-Paket für WLAN-Hotspots an, durch die Restaurants, Cafés, Hotels, aber auch Arztpraxen, Friseur- oder Waschsalons ihren Kunden und Gästen einen Internetzugang anbieten können.

Anzeige

Für 16,72 Euro netto (19,90 Euro brutto) im Monat erhalten die Betreiber ein WLAN-Paket. Es beinhaltet einen Internetanschluss mit einer Flatrate, WLAN-Hardware inklusive Installation vor Ort, einen separaten Internet-Zugang für den Betreiber und eine rund um die Uhr erreichbare Hotline.

Die Datenübertragungsrate liegt bei 32 bis 100 MBit/s.

Am 19. Oktober 2012 starteten Kabel Deutschland und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (Mabb) ein Angebot für ein kostenloses WLAN unter dem Titel "Public Wifi Berlin". Zuerst wird es die Internetzugänge in den Bezirken Mitte und Prenzlauer Berg geben. Bisher sind 44 Outdoor-Hotspots in Berlin freigeschaltet. Bis zum Sommer 2013 baut Kabel Deutschland insgesamt rund 100 Hotspots in Berlin und Potsdam auf.

Täglich eine halbe Stunde können Berliner und Berlinbesucher kostenlos über ein drahtloses Netz surfen, das dem aktuellen Stand der Technik entspricht, so das Ergebnis des Tests von Golem.de. Bis zu 100.000 KBit/s soll die Downloadgeschwindigkeit seines kostenfreien WLANs betragen, verspricht Kabel Deutschland. Mit einem Smartphone Galaxy Nexus direkt neben einem Access Point erreichten wir nur eine Downloadrate von 7.200 KBits/s.


eye home zur Startseite
Jenz 13. Nov 2012

"KABEL" Deutschland will mehr "WIRELSS" LAN ... made my day :D

musarati 12. Nov 2012

Ja... so wie es auch im Bericht steht: --> Internetzugang für Ihre Kunden und ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Absperrbänder

    DeathMD | 18:30

  2. Re: *schnüff* Das war das Klügste was der...

    Thiesi | 18:25

  3. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    zilti | 18:25

  4. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    xPandamon | 18:24

  5. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    attitudinized | 18:24


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel