Abo
  • IT-Karriere:

WLAN: D-Link und McAfee stellen "Sicherheits-Router" vor

Immer mehr Hersteller wollen mit Routern punkten, die den Kunden automatische Sicherheitsfunktionen bieten. Neu dabei sind D-Link und McAfee, die einen MU-MIMO-Router mit McAfees Threat Intelligence verbinden wollen.

Artikel veröffentlicht am ,
D-Link und McAfee wollen mit einem Sicherheitsrouter punkten.
D-Link und McAfee wollen mit einem Sicherheitsrouter punkten. (Bild: D-Link)

Der Routerhersteller D-Link und das Sicherheitsunternehmen McAfee haben auf der CES 2018 gemeinsam einen Router mit Sicherheitsfunktionen vorgestellt. Das Gerät kostet rund 250 US-Dollar und soll im zweiten Quartal 2018 auf den Markt kommen. Im vergangenen Jahr hatten bereits die Unternehmen F-Secure und Symantec Router vorgestellt, die Nutzer vor Angriffen schützen sollen. Der Router bringt eine maximale Bandbreite von 2600 Mbyte/s auf zwei Kanälen.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede

Das Gerät mit der Bezeichnung DIR-2680 bietet Mu-MIMO und soll bis zu 128 Clients im Netzwerk unterstützen. Die Sicherheitsfunktionen können über die D-Link Wifi-App auch aus der Ferne gesteuert werden. Im Paket enthalten sind sowohl Virenschutz durch McAfees Engine als auch eine Zugriffsverwaltung für Familien, mit der bestimmte Webseiten gesperrt werden können oder Online-Zeiten für Kinder eingerichtet werden können.

Lizenzen für Familienschutz und Antivirus sind enthalten

Enthalten sind außerdem Lizenzen für die Antivirusprodukte von McAfee, die dann lokal auf dem jeweiligen Gerät installiert werden können. Unklar ist derzeit, ob der DIR-2680 versucht, mit HTTPS verschlüsselte Verbindungen aufzubrechen, um die Inhalte mitzulesen und auf bösartige Inhalte zu untersuchen. F-Secures Lösung Sense verzichtet auf eine solche Traffic-Inspection, was uns im Test trotz bislang eingeschränkter Konfigurationsmöglichkeiten gut gefallen hat.

Mit dem Paket erwerben Kunden eine Fünf-Jahres-Lizenz für die Familienkontrolle und ein Zwei-Jahres-Abo für die McAfee-Software. Wie hoch die laufenden Kosten nach diesem Zeitraum sind, ist bislang nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  2. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)

Tuxgamer12 12. Jan 2018

Dass ein **Router** dich nicht vor Angriffen auf deinen PC schützen kann, sollte wohl...

/mecki78 10. Jan 2018

D-Link, die Firma mit den meisten bekannten Sicherheitslücken in ihren Geräten, von denen...

Anonymer Nutzer 10. Jan 2018

Das Video hier zeigt, wie ein herkömmliches Schloss auf mehrere Arten in teils unter 20...

Sharra 10. Jan 2018

Was erwartest du denn? McAffee wurde damals von Intel gekauft, aber nie geliebt. Dann hat...

logged_in 10. Jan 2018

Also ein UTM mit deep packet inspection. Normalerweise ist zu erwarten, dass diese Daten...


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    •  /