Abo
  • Services:
Anzeige
Netztechnik bei Vodafone
Netztechnik bei Vodafone (Bild: Vodafone)

WLAN: 1,5 Millionen Vodafone-Hotspots in Deutschland

Netztechnik bei Vodafone
Netztechnik bei Vodafone (Bild: Vodafone)

Vodafone hat eine Runde Zahl bei seinen Hotspots erreicht. Bei den rund 1.000 öffentlichen Hotspots gab es kaum Bewegung.

Vodafone stellt nun 1,5 Millionen WLAN-Hotspots in Deutschland bereit. Das gab der Telekommunikationskonzern am 28. November 2016 bekannt. Die meisten davon stehen bei Vodafone-Kunden: Zusätzlich gibt es rund 1.000 öffentliche Hotspots.

Anzeige

Vodafone-Sprecher Dirk Ellenbeck sagte Golem.de zu den Ausbauplänen: "Wir arbeiten eng mit Kommunen und Ländern zusammen, die über uns WLAN-Hotspots für Bürger und Besucher anbieten. Alleine in Bayern hat Finanzminister Markus Söder 10.000 solcher öffentlichen Hotspots angekündigt. Die genannten 1.000 Hotspots sind die direkt von uns betriebenen."

Im Mai 2014 startete Kabel Deutschland, heute Vodafone Kabel Deutschland, mit der WLAN-Hotspot-Flat eine Tarif-Option und beendete damit das Gratisangebot für seine Kunden. 30 Gratisminuten blieben jedoch. Damit berechnet der Betreiber für die WLAN-Hotspot-Flat seinen Kunden mit WLAN-Kabelmodem oder der Homebox-Option 4,99 Euro pro Monat. Für alle anderen Internet- und Telefonkunden kostet die WLAN-Hotspot-Flat 9,99 Euro.

Neben der Flatrate gibt es Stunden-, Tages-, Wochen- und Monatstickets. Die Tickets gelten bundesweit ohne Volumenbegrenzung für das Gerät, mit dem sie gekauft wurden.

Nutzung steigt stark an

Wie Vodafone zuvor bekanntgab, stieg im Juni 2016 die Nutzung im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um rund 30 Prozent. Der beliebteste öffentliche Hotspot von Vodafone Deutschlands steht demnach in Osnabrück am Neumarkt. Hier verbanden sich in diesem Jahr bisher rund 38.500 mit ihren Smartphones und Tablets.

Darauf folgt ein Hotspot in Hamburg, in der August-Krogmann-Straße, wo 31.689 Internet-Sessions gemessen wurden. Auf dem dritten Rang liegt die Rathausstraße in Chemnitz mit 26.835 Sessions, gefolgt von München, Karlsplatz 7 (25.470 Sessions).


eye home zur Startseite
Bananenstaude 29. Nov 2016

Keinen interessierts ¯\_()_/¯

Lemo 28. Nov 2016

Der Unterschied zwischen "rund" und "gerundet" ist aber aus umgangssprachlicher in...

natenjo 28. Nov 2016

Ja, es gibt keine Authentifizierung. Aber stell dir am besten den einmaligen...

Peh 28. Nov 2016

Hab meinen abgeschaltet um die bridge mode zu aktivieren.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. 4,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wacoms Intuos Pro Paper im Test

    Weg mit digital, her mit Stift und Papier!

  2. Lieferwagen

    Elektro-Lkw von MAN sollen in Städten fahren

  3. Knirschen und Klemmen

    Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen

  4. Mobiler Startplatz

    UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  5. WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

  6. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  7. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  8. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  9. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  10. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

  1. Re: Fliegender Rasenmäher

    mainframe | 09:14

  2. Verapplet

    WebNeuland | 09:14

  3. Re: Guter Artikel! Auch für Win-Fans

    xploded | 09:13

  4. Re: Arbeitsplätze Bedenken

    Gandalf2210 | 09:13

  5. Re: wie kann das sein?

    soomon | 09:13


  1. 09:07

  2. 07:31

  3. 07:22

  4. 07:13

  5. 05:30

  6. 18:30

  7. 18:14

  8. 16:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel