Abo
  • Services:

WLAN: 1,5 Millionen Vodafone-Hotspots in Deutschland

Vodafone hat eine Runde Zahl bei seinen Hotspots erreicht. Bei den rund 1.000 öffentlichen Hotspots gab es kaum Bewegung.

Artikel veröffentlicht am ,
Netztechnik bei Vodafone
Netztechnik bei Vodafone (Bild: Vodafone)

Vodafone stellt nun 1,5 Millionen WLAN-Hotspots in Deutschland bereit. Das gab der Telekommunikationskonzern am 28. November 2016 bekannt. Die meisten davon stehen bei Vodafone-Kunden: Zusätzlich gibt es rund 1.000 öffentliche Hotspots.

Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. Eckelmann AG, Wiesbaden

Vodafone-Sprecher Dirk Ellenbeck sagte Golem.de zu den Ausbauplänen: "Wir arbeiten eng mit Kommunen und Ländern zusammen, die über uns WLAN-Hotspots für Bürger und Besucher anbieten. Alleine in Bayern hat Finanzminister Markus Söder 10.000 solcher öffentlichen Hotspots angekündigt. Die genannten 1.000 Hotspots sind die direkt von uns betriebenen."

Im Mai 2014 startete Kabel Deutschland, heute Vodafone Kabel Deutschland, mit der WLAN-Hotspot-Flat eine Tarif-Option und beendete damit das Gratisangebot für seine Kunden. 30 Gratisminuten blieben jedoch. Damit berechnet der Betreiber für die WLAN-Hotspot-Flat seinen Kunden mit WLAN-Kabelmodem oder der Homebox-Option 4,99 Euro pro Monat. Für alle anderen Internet- und Telefonkunden kostet die WLAN-Hotspot-Flat 9,99 Euro.

Neben der Flatrate gibt es Stunden-, Tages-, Wochen- und Monatstickets. Die Tickets gelten bundesweit ohne Volumenbegrenzung für das Gerät, mit dem sie gekauft wurden.

Nutzung steigt stark an

Wie Vodafone zuvor bekanntgab, stieg im Juni 2016 die Nutzung im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um rund 30 Prozent. Der beliebteste öffentliche Hotspot von Vodafone Deutschlands steht demnach in Osnabrück am Neumarkt. Hier verbanden sich in diesem Jahr bisher rund 38.500 mit ihren Smartphones und Tablets.

Darauf folgt ein Hotspot in Hamburg, in der August-Krogmann-Straße, wo 31.689 Internet-Sessions gemessen wurden. Auf dem dritten Rang liegt die Rathausstraße in Chemnitz mit 26.835 Sessions, gefolgt von München, Karlsplatz 7 (25.470 Sessions).



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Bananenstaude 29. Nov 2016

Keinen interessierts ¯\_()_/¯

Lemo 28. Nov 2016

Der Unterschied zwischen "rund" und "gerundet" ist aber aus umgangssprachlicher in...

natenjo 28. Nov 2016

Ja, es gibt keine Authentifizierung. Aber stell dir am besten den einmaligen...

Peh 28. Nov 2016

Hab meinen abgeschaltet um die bridge mode zu aktivieren.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /