Wiz Hero und Squire - Verfügbarkeit und Fazit

Das Hero-Modell kostet 50 Euro, die Squire-Lampe wird für 55 Euro angeboten.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld
  2. (Medien-)Informatikerin / Kommunikationswissenschaftle- rin als IT-Verantwortliche (m/w/d) ... (m/w/d)
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
Detailsuche

Sowohl Hero als auch Squire sind gute Tischlampen, beide lassen sich angenehm hell einstellen. Die matte Oberfläche sorgt für eine angenehme Helligkeitsverteilung. Uns gefällt die Idee der zwei Lichtbereiche der Squire-Lampe eigentlich gut, aber die Umsetzung bei der Steuerung ist misslungen.

Bei beiden Lampen fehlen uns Möglichkeiten, um etwa die Helligkeit oder die Leuchtfarbe auch mal ohne Smartphone-App direkt an der Leuchte steuern zu können. Ein Stück weit fühlten wir uns als Kunden verschaukelt, als wir entdeckten, dass wir für die Lampen die Wizclick-Funktion konfigurieren, aber nicht nutzen können.

  • Wiz Hero Tischleuchte (Bild: Signify)
  • Wiz Hero Tischleuchte (Bild: Signify)
  • Wiz Squire Tischleuchte (Bild: Signify)
  • Bei der Squire wird das Stromkabel am Boden eingesteckt - der Stecker ragt nicht störend aus der Lampe.(Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Der Ein-Aus-Schalter ist auf der Vorderseite der Squire-Lampe. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Bei der Hero-Lampe ragt der Stromstecker aus dem Gehäuse und der Ein-Aus-Schalter befindet sich auf der Rückseite. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • In der Wiz-App gibt es für die Squire-Lampe keine Möglichkeit, die beiden Lampenbereiche gesondert einzustellen. (Screenhot: Golem.de)
  • Die Lampeneinstellungen für Hero in der Wiz-App (Screenhot: Golem.de)
  • Im Partymodus zeigt die Squire-Lampe verschiedene Farben in den beiden Beleuchtungszonen. (Screenhot: Golem.de)
  • Für die Squire-Lampe können wir Wizclick konfigurieren, aber ... (Screenhot: Golem.de)
  • ... die Einstellungen zeigen keinen Effekt. (Screenhot: Golem.de)
  • Für die Hero-Lampe können wir Wizclick konfigurieren, aber ... (Screenhot: Golem.de)
  • ... die Einstellungen zeigen keinen Effekt. (Screenhot: Golem.de)
  • Wiz Squire Tischleuchte (Bild: Signify)
Bei der Hero-Lampe ragt der Stromstecker aus dem Gehäuse und der Ein-Aus-Schalter befindet sich auf der Rückseite. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Das Squire-Modell ist dabei durchdachter entworfen als das Hero-Modell. Auch wenn uns Squire besser gefällt, sind wir doch von den vielen Beschränkungen bei der Steuerung der zwei Leuchtzonen enttäuscht. Wir erwarten bei einer solchen Lampe, dass sich die beiden Leuchtbereiche komplett autonom steuern lassen.

WiZ SQUIRE Portable Tischleuchte Tunable White & Colour
Golem Karrierewelt
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    20.-24.06.2022, virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Beide Wiz-Lampen sind keine schlechten Leuchten. Aber vor allem das Squire-Modell wirkt bei der Steuerung der beiden Leuchtbereiche künstlich beschränkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Wiz Squire und Hero im Test: Smart-Home-Lampen mit ein paar Schwächen zu viel
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prehistoric Planet
Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
Ein IMHO von Marc Sauter

Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
Artikel
  1. Star Wars: Cal Kestis kämpft in Jedi Survivor weiter
    Star Wars
    Cal Kestis kämpft in Jedi Survivor weiter

    EA hat offiziell den Nachfolger zu Star Wars Jedi Fallen Order angekündigt. Hauptfigur ist erneut Cal Kestis mit seinem Roboterkumpel BD-1.

  2. Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt
    Fahrgastverband Pro Bahn
    Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    Die Farbe der Züge ist entscheidend, was bei der Reiseplanung in der Deutsche-Bahn-App wenig nützt. Dafür laufen Fahrscheinkontrollen ins Leere.

  3. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 evtl. bestellbar • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K günstig wie nie: 999€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /