Abo
  • Services:

Withings Body Cardio: Waage soll Auskunft zur Gesundheit des Herzens geben

Die vernetzte Personenwaage Body Cardio von Withings misst nicht nur Gewicht und Körperfett, sondern soll auch Auskunft über die Gesundheit des Herzens und des Gefäßsystems erteilen.

Artikel veröffentlicht am ,
Personenwaage Withings Body Cardio
Personenwaage Withings Body Cardio (Bild: Withings)

Die Waage Withings Body Cardio kann nach Angaben des Herstellers die Pulswellengeschwindigkeit erfassen. Damit ist die Geschwindigkeit gemeint, mit der die Druckwelle die Arterien eines Organismus durchläuft. Diese ist ein Anhaltspunkt dafür, wie elastisch die Arterien sind. Bei einer Arteriosklerose kann die Pulswellengeschwindigkeit aufgrund von Ablagerungen in den Blutgefäßinnenseiten erhöht sein, weil dabei die Elastizität schwindet.

  • Withings Body Cardio (Bild: Withings)
  • Auswertung der Withings Body Cardio am Smartphone  (Bild: Withings)
Withings Body Cardio (Bild: Withings)
Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen

Die App Health Mate, mit der Withings die Daten seiner vernetzten Produkte auswertet, speichert und in der eigenen Cloud sichert, soll dem Anwender helfen, Veränderungen festzustellen. Die Waage übermittelt per Bluetooth oder WLAN (802.11 b/g/n) die Informationen ans Smartphone, wobei iOS und Android unterstützt werden.

Nach Angaben des französischen Herstellers konnte die Pulswellengeschwindigkeit mit Geräten für Zuhause bisher nicht gemessen werden. Wie verlässlich die Messwerte sind, und ob die Daten Aussagekraft besitzen, ist nicht bekannt.

Die Body Cardio wird im Shop des Herstellers für rund 180 Euro angeboten und soll in zwei bis drei Wochen ausgeliefert werden. Darüber hinaus gibt es ein einfacheres Modell ohne Messung der Pulswellengeschwindigkeit für etwa 130 Euro: Dieses kann wie das teurere Modell auch eine Analyse der Körperzusammensetzung liefern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 915€ + Versand

worthier 09. Jun 2016

Die Haltbarkeit der Batterie habe ich jetzt nicht genau gemessen - aber es war auf jeden...

_4ubi_ 09. Jun 2016

Wenn die Methodik nicht bekannt ist und es keine klinischen Studien darüber gibt, dann...

gast22 09. Jun 2016

Zum Thema: Wer sagt dir, dass du deine wahre Identität angeben musst? Macht doch hier...

gast22 09. Jun 2016

Ist doch alles Blödsinn. Wer sagt mir, dass ich meine wahre Identität angeben muss...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /