Abo
  • Services:
Anzeige
Personenwaage Withings Body Cardio
Personenwaage Withings Body Cardio (Bild: Withings)

Withings Body Cardio: Waage soll Auskunft zur Gesundheit des Herzens geben

Personenwaage Withings Body Cardio
Personenwaage Withings Body Cardio (Bild: Withings)

Die vernetzte Personenwaage Body Cardio von Withings misst nicht nur Gewicht und Körperfett, sondern soll auch Auskunft über die Gesundheit des Herzens und des Gefäßsystems erteilen.

Die Waage Withings Body Cardio kann nach Angaben des Herstellers die Pulswellengeschwindigkeit erfassen. Damit ist die Geschwindigkeit gemeint, mit der die Druckwelle die Arterien eines Organismus durchläuft. Diese ist ein Anhaltspunkt dafür, wie elastisch die Arterien sind. Bei einer Arteriosklerose kann die Pulswellengeschwindigkeit aufgrund von Ablagerungen in den Blutgefäßinnenseiten erhöht sein, weil dabei die Elastizität schwindet.

Anzeige
  • Withings Body Cardio (Bild: Withings)
  • Auswertung der Withings Body Cardio am Smartphone  (Bild: Withings)
Withings Body Cardio (Bild: Withings)

Die App Health Mate, mit der Withings die Daten seiner vernetzten Produkte auswertet, speichert und in der eigenen Cloud sichert, soll dem Anwender helfen, Veränderungen festzustellen. Die Waage übermittelt per Bluetooth oder WLAN (802.11 b/g/n) die Informationen ans Smartphone, wobei iOS und Android unterstützt werden.

Nach Angaben des französischen Herstellers konnte die Pulswellengeschwindigkeit mit Geräten für Zuhause bisher nicht gemessen werden. Wie verlässlich die Messwerte sind, und ob die Daten Aussagekraft besitzen, ist nicht bekannt.

Die Body Cardio wird im Shop des Herstellers für rund 180 Euro angeboten und soll in zwei bis drei Wochen ausgeliefert werden. Darüber hinaus gibt es ein einfacheres Modell ohne Messung der Pulswellengeschwindigkeit für etwa 130 Euro: Dieses kann wie das teurere Modell auch eine Analyse der Körperzusammensetzung liefern.


eye home zur Startseite
worthier 09. Jun 2016

Die Haltbarkeit der Batterie habe ich jetzt nicht genau gemessen - aber es war auf jeden...

_4ubi_ 09. Jun 2016

Wenn die Methodik nicht bekannt ist und es keine klinischen Studien darüber gibt, dann...

gast22 09. Jun 2016

Zum Thema: Wer sagt dir, dass du deine wahre Identität angeben musst? Macht doch hier...

gast22 09. Jun 2016

Ist doch alles Blödsinn. Wer sagt mir, dass ich meine wahre Identität angeben muss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Packsize GmbH, Herford (Home-Office)
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. CITYCOMP Service GmbH, deutschlandweit
  4. Consultix GmbH, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€, Syberia 3 14,80€)
  2. 20,99€
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  2. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  3. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  4. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  5. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  6. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  7. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  8. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  9. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  10. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Big Four Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt
  2. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  3. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  1. Re: Findet niemand den Namen "Michael" seltsam?

    SJ | 20:23

  2. Re: Beim Strom das Gleiche

    ssj3rd | 20:23

  3. Re: Nur Netflix?

    matok | 20:23

  4. Re: Für diesen Müll hat CBS Axanar getötet

    David64Bit | 20:22

  5. Re: Klingonen neue Goa'uld?

    ArcherV | 20:22


  1. 19:13

  2. 18:36

  3. 17:20

  4. 17:00

  5. 16:44

  6. 16:33

  7. 16:02

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel