Abo
  • Services:
Anzeige
Wirtschaftsminister Garrelt Duin
Wirtschaftsminister Garrelt Duin (Bild: Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen / Foto: Roberto Pfeil)

Wirtschaftsminister: NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

Wirtschaftsminister Garrelt Duin
Wirtschaftsminister Garrelt Duin (Bild: Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen / Foto: Roberto Pfeil)

Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin rechnet mit rund 100 Millionen Euro aus der Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen im Mai. "Die werden wir eins zu eins durchleiten für das Thema Breitbandausbau", sagt er.

Anzeige

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will das Ziel des Ausbaus der Internetverbindungen auf 50 MBit/s mit einer Förderung von 100 Millionen Euro erreichen. Das Geld soll aus dem Erlös für die Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen kommen. Die Durchführung der Auktion ist für die Zeit von Mai bis Juni 2015 in Mainz geplant.

Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) sagte heute im Gespräch mit WDR5: "Das wird möglicherweise dazu führen - ich nenne mal eine Zahl - dass wir 100 Millionen Euro zusätzlich aus diesen Versteigerungen bekommen. Die werden wir eins zu eins durchleiten für das Thema Breitbandausbau." In dem Bundesland seien 70 Prozent der Fläche mit 50 MBit/s angeschlossen. In den Kommunen seien nicht immer alle Fördermöglichkeiten und alle technischen Möglichkeiten bekannt.

Doch die Bürger wollen schnelle Internetzugänge, berichtete WDR5 im Juni 2014. In Hegensdorf im Kreis Paderborn hatten die Einwohner im Jahr 2007 selbst die Tiefbauarbeiten übernommen. Kein Netzbetreiber wollte das Dorf anbinden, weil dies bei wenigen Nutzern nicht genügend Gewinn versprach. Für die Grabungsarbeiten und das Kabelverlegen standen bei der Deutschen Telekom 40.000 Euro in der Planrechnung. Diesen Posten nahm der Konzern aber aus der Rechnung, weil die Einwohner selbst die Arbeiten erledigten. Knapp 1,5 Kilometer Graben hätten die Hegensdorfer gebuddelt, bevor die Telekom ihre Glasfaserkabel verlegen konnte und die Dorfgemeinschaft im Dezember 2007 dann ans Netz ging.


eye home zur Startseite
Applelobbyist 30. Jan 2015

Erzähl kein Kappes, führend im Kohlebergbau war Deutschland noch nie, allenfalls im Bau...

jaykay2342 30. Jan 2015

Da kommt schon einiges Zusammen ( Instandhaltungskosten/Versicherung/Steuern ) sind...

sedremier 30. Jan 2015

Nein - das ist viel mehr - denn sie müssen doch alle "unwirtschaftlichen" und alle...

plutoniumsulfat 30. Jan 2015

er hat ja nur geschätzt, eine Zahl in den Raum geworfen.

jaykay2342 30. Jan 2015

1:1 zurück an die Telko firmen. Die Aktionäre wird es freuen. Wir wären gut damit dran...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Kassel
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Verlag Nürnberger Presse Druckhaus Nürnberg GmbH & Co. Nürnberger Nachrichten, Nürnberg
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  2. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  3. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  4. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  5. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  6. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  7. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  8. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  9. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  10. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Lemo | 16:44

  2. Re: Unsinnige Diskussion um CO2

    Tunkali | 16:43

  3. Re: Um was geht es konkret?

    Zensurfeind | 16:43

  4. Awwwww!

    Muhaha | 16:42

  5. Wie wollen die das durchziehen?

    Zensurfeind | 16:40


  1. 16:47

  2. 16:32

  3. 16:22

  4. 16:16

  5. 14:28

  6. 13:55

  7. 13:40

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel