Abo
  • Services:
Anzeige
Versuchsfahrzeug von Ford
Versuchsfahrzeug von Ford (Bild: Ford)

Wirtschaft: Zahlreiche Patente für autonomes Fahren liegen in Deutschland

Versuchsfahrzeug von Ford
Versuchsfahrzeug von Ford (Bild: Ford)

Deutsche Autohersteller und andere Unternehmen der Autobranche halten zahlreiche Patente im Bereich autonomes Fahren. Dennoch haben autonomes Fahren und der Elektroantrieb das Zeug, die Verhältnisse auf dem Weltmarkt umzukrempeln.

Das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln gibt an, dass ein Großteil der Patente für autonomes Fahren in Deutschland liegt. Autohersteller haben seit 2010 rund 768 Patente erteilt bekommen und deutsche Zulieferer 850 Patente. Ausländische Autofirmen bekamen im gleichen Zeitraum 750 Patente erteilt und ausländische Zulieferer 185 Stück.

Anzeige
  • Patente zum autonomen Fahren (Bild: Institut der deutschen Wirtschaft )
Patente zum autonomen Fahren (Bild: Institut der deutschen Wirtschaft )

Die Automobilindustrie gehört in Deutschland mit Blick auf Umsätze, Beschäftigung und Exporte zu den wichtigsten Industriezweigen.

Nach einer Analyse des Instituts könnten zwei grundlegende technische Entwicklungen das Potenzial haben, die aktuellen Marktverhältnisse nachhaltig zu verändern. Dazu zählen der Elektroantrieb und die Digitalisierung des Fahrzeugs. Beides könnte Raum für neue Geschäftsmodelle und neue Anbieter schaffen, aber auch bisherige Strukturen gefährden.

CDU und SPD haben im April beschlossen, Regeln für die "Automobilität der Zukunft" festzulegen. Danach sollen Autofahrer nicht für Unfallfolgen haftbar gemacht werden, "die eingetreten sind, als das Fahrzeug durch die Technik geführt wurde und der Fahrer das Fahrgeschehen nicht aktiv überwachen musste".

Aktuell ist aber ein Streit ausgebrochen: Verkehrsminister Dobrindt fordert, dass ein Fahrer nicht haften soll, wenn das Assistenzsystem von den Behörden als sicher zugelassen ist. Justizminister Maas hingegen lehnt eine Gesetzesänderung ab. Seiner Ansicht nach muss der Fahrer die Verantwortung tragen. Ob bei einem Unfall der Fahrer oder das Fahrzeugsystem verantwortlich ist, sollen im Einzelfall die Gerichte klären.


eye home zur Startseite
Its_Me 07. Jun 2016

Ich würde unter Elektronik die Halbleiterindustrie verstehen. Also Firmen wie Infineon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MS-Schramberg GmbH & Co. KG, Schramberg-Sulgen
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  3. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. (-73%) 10,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Musk hat das Konzept aus Space Quest II geklaut

    ckerazor | 11:22

  2. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    nachgefragt | 11:18

  3. Re: Hardware unter Linux bislang nur teilweise...

    EvilDragon | 11:16

  4. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    gadthrawn | 11:16

  5. Hab ich damals schon nicht gebraucht

    SirFartALot | 11:16


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel