• IT-Karriere:
  • Services:

Wirtschaft: Samsung meldet gute Geschäftszahlen trotz Corona

Vor allem der starke Absatz von Speicherchips und Consumer-Geräten hat Samsung ein gutes drittes Quartal beschert. Der Ausblick auf das kommende Jahr bleibt aber unsicher.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung meldet gute Quartalsergebnisse.
Samsung meldet gute Quartalsergebnisse. (Bild: Jung Yeon-Je/AFP via Getty Images)

Samsung hat seinen Umsatz und Gewinn für das dritte Quartal 2020 präsentiert. Demnach hat das südkoreanische Unternehmen 66,96 Billionen Won (50,3 Milliarden Euro) Umsatz und 12,35 Billionen Won (9,2 Milliarden Euro) Gewinn gemacht. Damit war das Quartal das finanzstärkste seit zwei Jahren.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn

Nachdem die Coronakrise und die weltweit in Kraft gesetzten Schutzmaßnahmen das Geschäft im zweiten Quartal trübten, erholte sich die Nachfrage im dritten Quartal stark. Der Profit ist entsprechend um 52 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2020 gestiegen, laut Samsung vor allem durch die starke Nachfrage nach Smartphones und weiteren Consumer-Geräten.

Verglichen mit dem dritten Quartal 2019 ist der Gewinn um 59 Prozent gestiegen. Neben der Nachfrage nach Consumer-Geräten macht Samsung auch die gestiegenen Absatzzahlen bei den Speicherchips für die Gewinnsteigerung verantwortlich.

Steigerung unter anderem bei Smartphones

Bei den Smartphones konnte Samsung gegenüber dem zweiten Quartal 2020 eine 50-prozentige Erhöhung der Verkäufe verzeichnen. Das liegt zum einen an der Verfügbarkeit neuer Modelle, aber auch an einer Optimierung der Kosten. Auch Fernseher und andere Haushaltsgeräte im Premiumsegment haben sich im dritten Quartal gut verkauft.

Für das vierte Quartal rechnet Samsung allerdings nicht mit einer Fortführung der guten Zahlen. Dafür sollen unter anderem eine erwartete schwächere Nachfrage nach Speicherchips sowie ein verstärkter Wettbewerb im Smartphone-Markt verantwortlich sein.

Für das kommende Jahr rechnet Samsung mit einer weltweiten Erholung der Nachfrage. Allerdings bleibt der wirtschaftliche Ausblick aufgrund möglicher weiterer Corona-Wellen unsicher.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  2. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  3. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...
  4. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24GB GDDR6X für 1.629€)

Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

    •  /