Wireless-AC 9560: Intel packt WLAN in den Prozessor

Künftige Chips von Intel, genauer Coffee Lake für Desktops sowie Notebooks und Gemini Lake für IoT, integrierten Bluetooth und den Mac-Part von WLAN. Das neue Wireless-AC 9560 ist nur noch ein kleines Zusatzmodul, was PCIe-Lanes und Energie spart.

Artikel veröffentlicht am ,
Wireless-AC 9560
Wireless-AC 9560 (Bild: Intel)

Intel hat ein neues WLAN-Kärtchen namens Wireless-AC 9560 veröffentlicht (PDF). Da ist an sich wenig ungewöhnlich, das Modul aber wird mit kommenden CPUs kombiniert, die erstmals einen Teil der WLAN-Hardware sowie Bluetooth im Chip integrieren. Die Informationen stammen von CNX-Software, das entsprechende Folien veröffentlicht hat.

  • Der Z370 hat noch kein integriertes WLAN. (Bild: PC Eva)
  • Bluetooth und WLAN-Mac wandern in den PCH sowie das SoC. (Bild: CNX-Software)
Bluetooth und WLAN-Mac wandern in den PCH sowie das SoC. (Bild: CNX-Software)

Bei kommenden Prozessoren - Coffee Lake für Desktops sowie Notebooks und Gemini Lake für das Internet der Dinge - wird ein Cnvio (Connectivity Input/Ouput) genanntes Interface verwendet. Bei Cannon Lake befindet es sich im Chipsatz (Platform Controller Hub) und bei Gemini Lake im System-on-a-Chip. Üblicherweise wird ein WLAN-Modul als M.2-Kärtchen per PCIe-Lane an den Prozessor angebunden, mit dem AC 9560 ist das nicht mehr notwendig.

Integriertes WLAN erst mit dem Cannon-Lake-PCH

Das hat den Vorteil, dass diese PCIe-Bahnen frei werden und es spart Energie sowie Kosten und Platz auf der Platine. Letzteres ist zumindest beim Wireless-AC 9560 noch nicht der Fall, da es als M.2-2230- oder 1612-Kärtchen verbaut wird. Darin steckt nur der RF-Teil für WLAN, während der Mac-Part und Bluetooth künftig im Chipsatz oder im System-on-a-Chip verbaut sind.

Coffee Lake sind Intels erste Mainstream-Prozessoren mit sechs Kernen für Desktops und Notebooks, der Chipsatz ist schon nach Cannon Lake benannt - die erscheinen aber später. Die ersten Platform Controller Hubs der 300er-Serie, etwa der Z370, haben noch kein integriertes WLAN. Das folgt erst mit dem zweiten Schwung, dann gibt es auch natives USB 3.1 Gen2.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ovaron 24. Aug 2017

Als Vorteil wird das Einsparen der PCIe-Lane genannt. Die wird aber in der nun kommenden...

malmi 23. Aug 2017

Das ist ja auch nur eine Karte die das hinzufügt, was nicht auf dem Prozessor ist. Für...

MarioWario 23. Aug 2017

und hatte man das dann nicht wieder fallen gelassen - wegen der Kosten die durch...

McWiesel 23. Aug 2017

WLAN ist nur noch ein Zwischenschritt.. geh mal davon aus, dass in wenigen Jahren eine 5G...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Joule statt Watt
Ein faires Verfahren zur Leistungsmessung

Die Effizienz von Prozessoren und Grafikkarten steigt mit fast jeder Generation. Wir zeigen, warum die Angaben zur Leistungsaufnahme häufig irreführend sind.
Von Martin Böckmann

Joule statt Watt: Ein faires Verfahren zur Leistungsmessung
Artikel
  1. Solarüberdachter Parkplatz: Behörde stoppt Schwarzbau bei Tesla-Fabrik
    Solarüberdachter Parkplatz
    Behörde stoppt Schwarzbau bei Tesla-Fabrik

    Tesla hat offenbar ohne Genehmigung mehr als 100 Betonpfähle in Grünheide in den Boden gerammt.

  2. Alexa im Preisrutsch - jetzt auch Fire TV Sticks reduziert
     
    Alexa im Preisrutsch - jetzt auch Fire TV Sticks reduziert

    Nachdem Amazon zunächst Echo-Lautsprecher und einige Echo Show mit Alexa reduziert hatte, sind nun auch Fire TV Sticks und Kindle reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Streaming, Cloud & Co.: Wie nachhaltig ist unser digitales Leben?
    Streaming, Cloud & Co.
    Wie nachhaltig ist unser digitales Leben?

    Streaming und Cloudnutzung vergrößern unseren CO2-Fußabdruck, mehr Datencenter brauchen mehr Energie. Was digitale Enthaltsamkeit hier bringen kann.
    Von Tobias Költzsch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Finale der PCGH Cyber Week • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€ • Neue Tiefstpreise DDR4/DDR5 • Lenovo 27" WQHD 165 Hz 299,99€ • Philips OLED TV 55" 120 Hz Ambilight -39% • Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5-komp.) 189,99€ • Gaming-Monitore bis 44% günstiger • Roccat Vulcan 121 Aimo 139,99€ [Werbung]
    •  /