Wireguard, Microsoft, Valve: Köln möchte Nachtfahrten mit E-Tretrollern verbieten

Was am 8. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Wireguard, Microsoft, Valve: Köln möchte Nachtfahrten mit E-Tretrollern verbieten
(Bild: Pixy.org)

PFSense bringt Wireguard zurück: Die auf FreeBSD aufbauende Firewall-Distribution PFSense ist in Version 2.5.2 erschienen. Das Entwicklungsteam bringt damit die Nutzung von Wireguard zurück. Die VPN-Technik ist nach Diskussionen um deren Implementierung in FreeBSD im Frühjahr dieses Jahres zunächst aus PFSense entfernt worden. (sg)

Stellenmarkt
  1. Senior SAP Consultant (w/m/d) HCM
    VRG HR GmbH', verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung
    Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen
Detailsuche

KI-Upscaling von Microsoft: Wie zwei Stellenausschreibungen zeigen, arbeitet Microsoft an einer DLSS-ähnlichen Lösung mithilfe von DirectML. Das KI-Upscaling soll Partnern zur Verfügung gestellt werden, also vermutlich den Xbox-Studios oder sogar AMD. (ms)

Valve veranstaltet The International in Rumänien: Um 40 Millionen US-Dollar an Preisgeldern geht es beim Dota-2-Turnier The International. Austragungsort in diesem Jahr ist laut Valve die Arena Nationala in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Besucher können in persona und virtuell teilenehmen, Ticketverkäufe sollen demnächst starten. Die Gruppenphase läuft vom 7. bis 10. Oktober, die Hauptphase beginnt am 12. Oktober. Am 17. Oktober 2021 kämpfen die beiden besten Dota-2-Teams um ihren Anteil am Preisgeld. (ps)

Keine Scooter im Dunkeln: In Köln sollen elektrische Roller künftig nur noch tagsüber genutzt werden. Wegen einiger Unfälle mit betrunkenen E-Scooter-Fahrern erwägt Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) ein Nachtfahrverbot. Die örtliche Polizei bezeichnete das Verhalten der E-Scooter-Fahrer als desaströs und enthemmt. Zudem landen viele Roller im Rhein. Die Branchenplattform Shared Mobility kritisierte den Vorschlag als "politischen Schnellschuss". Ein Verbot bestrafe alle Scooter-Fahrer für das Fehlverhalten weniger, teilte Shared Mobility der dpa mit. (wp)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jpk1337 09. Jul 2021

Man braucht auch weder Führer noch Helm, und für die Haftpflichtversicherung sorgt der...

jpk1337 09. Jul 2021

in den Rhein werfen kann man sie trotzdem, und das machen vor allem Leute die sich nicht...

ldlx 08. Jul 2021

Hallo Golem.de-Redaktion, gibts auch Neuigkeiten bzgl. des Bugs, dass bei Multi-WAN das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

  2. US-Streaming: Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat
    US-Streaming
    Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat

    Netflix hat zunehmend Probleme, neue Abonnenten zu halten. Der Anteil an Neukunden, die nach einem Monat wieder kündigen, steigt.

  3. Ducati V21L: Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h
    Ducati V21L
    Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h

    Ducati testet seit einem halben Jahr ein Elektromotorrad für den Rennsport. Der italienische Hersteller nennt Details zu Leistung und Einsatz.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Top-Spiele-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 32GB 1.700€ • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€) Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /