WinterCG: Cloudflare will einheitliche API mit Deno und Node

Die Workers-Plattform von Cloudflare basiert wie Deno und Node auf der V8-Engine. Die Laufzeitumgebung wird auch Open Source.

Artikel veröffentlicht am ,
In der WinterCG wollen Cloudflare und Deno mit Node.js-Entwicklern zusammenarbeiten.
In der WinterCG wollen Cloudflare und Deno mit Node.js-Entwicklern zusammenarbeiten. (Bild: McKarri in der Wikipedia auf Deutsch/CC-BY-SA 3.0)

Der IT-Dienstleister und Cloud-Anbieter Cloudflare hat eine Arbeitsgruppe zur Interoperabilität angekündigt, die künftig gemeinsam mit den Machern der Deno-Laufzeitumgebung für Javascript sowie einzelnen Entwicklern aus der Node.js-Community betrieben werden soll. Für Cloudflare selbst bezieht sich die Tätigkeit in der Gruppe auf das Angebot der sogenannten Workers.

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d) Engineering Support / Maschinenbau
    NVL B.V. & Co. KG, Bremen, Lemwerder
  2. IT-Security Manager (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
Detailsuche

Bei den Workers von Cloudflare handelt es sich um eine Serverless-Plattform in der Cloud, mit der Code schnell und einfach ausgerollt werden können soll. Genutzt werden können dafür Javascript oder auch C, C++ und Rust, was über die Ausführung in Webassembly unterstützt wird.

Die Grundlage dafür bildet die V8-Engine aus dem Chromium-Projekt. Diese wiederum wird auch von Node.js genutzt sowie von der Javascript-Laufzeitumgebung Deno, die als moderne Alternative zu Node.js gedacht ist und von Node-Gründer Ryan Dahl initiiert wurde.

WinterCG soll Entwicklern helfen

Ziel der neuen Web-interoperable Runtimes Community Group (WinterCG) ist es vor allem, eine möglichst weitgehende Interoperabilität zwischen den Laufzeitumgebungen zu erstellen, so dass dafür geschriebene Anwendungen vergleichsweise leicht zwischen diesen transferiert werden können. Entwickler sollen dabei von den einheitlichen Standards profitieren, so Cloudflare. Die WinterCG ist beim W3C angegliedert und erste Arbeiten finden sich auf Github.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zusätzlich zu der Zusammenarbeit mit den anderen Communitys in der Arbeitsgruppe hat Cloudflare außerdem angekündigt, seine Laufzeitumgebung für die Workers als Open Source unter der Apache-v2-Lizenz bereitzustellen. Damit will Cloudflare möglichen Befürchtungen zu einem Lock-in künftiger Kunden entgegenwirken. Außerdem bekämen Nutzer damit eine Möglichkeit zur lokalen Entwicklung, was vielfach gewünscht worden sei, heißt es in der Ankündigung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
30 Jahre Alone in the Dark
Als der Horror filmreif wurde

Alone in the Dark feiert Geburtstag. Das Horrorspiel war ein Meilenstein bei der filmreifen Inszenierung von Games. Wie spielt es sich heute?
Von Andreas Altenheimer

30 Jahre Alone in the Dark: Als der Horror filmreif wurde
Artikel
  1. Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
    Optibike
    E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

    Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

  2. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /