• IT-Karriere:
  • Services:

Wine 4.5: Entwickler-Release unterstützt Vulkan 1.1

Die Entwickler von Wine haben eine neue Testversion für die Entwicklung herausgegeben. Die Version 4.5 bietet einige Neuerungen und beseitigt insgesamt 30 Fehler.

Artikel veröffentlicht am ,
Wine ist in einer neuen Version erschienen. (Symbolbild)
Wine ist in einer neuen Version erschienen. (Symbolbild) (Bild: Dan Kitwood/Getty Images Europe)

Die Entwickler des Windows-API-Nachbaus Wine haben mit der neuen Testversion 4.5 die Unterstützung der Grafikschnittstelle Vulkan auf die Version 1.1 angehoben. Vulkan 1.1 ist noch nicht so alt, die neue Version des OpenGL-Ersatzes wurde erst im März 2018 vorgestellt und fügt insbesondere die Fähigkeit der Nutzung mehrerer GPUs hinzu. Wie gut das jetzt Wine beherrscht, dürften die Tester beurteilen können.

Stellenmarkt
  1. Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Rengsdorf
  2. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim

Eine angepasste Version von Wine bietet das schon länger. Valve hat Anfang 2019 den Linux-Helfer-Proton in einer neuen Version veröffentlicht. Diese Entwicklung kommt jetzt auch den Wine-Nutzern zugute, auch wenn auf die finale Version noch eine Weile gewartet werden muss.

Neben dem Vulkan-Update gibt es noch weitere Neuerungen. So werden unter anderem SVG-Inhalte in MSHTML, also der Trident-Browser-Engine, besser unterstützt. Die Anzahl der APIs der Media Foundation wurde ebenfalls erhöht. Schließlich wurde die Unterstützung für Kernelobjekte innerhalb von Gerätetreibern verbessert, wie das Entwicklerteam angibt.

Außerdem wurden zahlreiche Fehler beseitigt. In der Summe sind es 30 Probleme, darunter Schwierigkeiten mit der Maus in Die Siedler 3 und jeweils ein Hänger bei Star Citizen und Die Sims. Wine 4.5 steht bei Wine HQ zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 14,99€
  3. 49,99€

RipClaw 01. Apr 2019

Mit Proton soll es angeblich laufen https://www.gamestar.de/artikel/steamplay-proton-42...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    •  /