Windows Update: Bug startet Windows 10 mit temporärem Nutzerprofil

Das aktuelle Update KB4532693 verhält sich merkwürdig: Windows 10 startet in einigen Fällen nach dessen Installation mit einem temporären Profil, das Desktopsymbole und Favoriten zurücksetzt. Wenige Nutzer berichten auch von Datenverlust durch den Patch.

Artikel veröffentlicht am ,
Das temporäre Profil lädt nur Standardeinstellungen und das Standard-Wallpaper.
Das temporäre Profil lädt nur Standardeinstellungen und das Standard-Wallpaper. (Bild: Microsoft)

Nachdem Microsoft das Updatepaket KB4532693 für Windows 10 veröffentlicht hat, berichten einige Nutzer von merkwürdigem Verhalten ihres Betriebssystems: Es scheint, als starte Windows 10 manchmal mit einem temporären Profil und Standard-Einstellungen statt des eigentlichen Nutzerkontos der Anwender. Das äußert sich laut den Betroffenen darin, dass GUI-Anpassungen, Desktophintergrund und -symbole zurückgesetzt sind. Außerdem sei es teilweise nicht mehr möglich, sich nach dem Start mit dem eigentlichen Profil wieder anzumelden.

Stellenmarkt
  1. IT Database Administrator / Engineer (m/w/d)
    wilhelm.tel GmbH, Norderstedt
  2. Fachinformatiker*in (w/m/d) Aufgabenschwerpunkt Telekommunikationssystem
    Universität Konstanz, Konstanz
Detailsuche

"Ich musste die aktuellen Updates wieder deinstallieren, um zum vorherigen funktionalen Betrieb zurückzukehren", schreibt ein Nutzer im Windows-Support-Forum. Damit das fehlerhafte Paket nicht noch einmal installiert wird, sollte es in den Systemeinstellungen für sieben Tage blockiert werden. Im mittlerweile elf Seiten langen Thread berichten viele Anwender von einem vergleichbaren Verhalten.

In seltenen Fällen wohl Datenverlust

Ein Nutzer konnte das Problem beheben, indem er seinen Client mehrere Male hintereinander neu gestartet hat. Anscheinend ist das temporäre Profil nach einiger Zeit verschwunden. Weniger willkürlich ist der Ansatz eines anderen Anwenders: Dieser hat ein neues Administratorkonto erstellt, sich damit angemeldet und mit diesem die Rechte des ursprünglichen Kontos auf den Standard zurückgesetzt.

Im gleichen Thread berichten einige Nutzer allerdings darüber, dass persönliche Dateien und Favoriten einfach verschwunden sind. "Alle Ordner, Favoriten und E-Mail-Konten in Windows Live Mail sind verschwunden", schreibt ein frustrierter Besitzer des Surface Pro 7. In diesem Fall ist wohl kein temporäres Konto vorhanden und es sei nicht möglich, die Systemwiederherstellung zu verwenden. Die Folge: Datenverlust.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    28.02.2023, Virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Microsoft empfiehlt den Betroffenen, sich im Feedback Hub über die Probleme zu äußern. Dann sei es besser möglich, das Problem zu eskalieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


FreiGeistler 20. Feb 2020

...oder ein stabiles System. Sorry, konnte mir den nicht verkneifen.

Truster 20. Feb 2020

und dieses Problem kamm immer wieder mal vor, weil irgendwas beim starten nicht geklappt...

Pluto1010 20. Feb 2020

Jede Woche lese ich hier über ein neues Windows-Update Malheur. Woran liegt das? In...

Volker Vollhorst 19. Feb 2020

Hier auch alles gut ... auf meinem Debian :-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /