Abo
  • Services:

Windows-Tablet: Microsoft-Chef hielt Surface Mini nicht für konkurrenzfähig

Microsoft wird offenbar nicht wie erwartet parallel zum Surface Pro 3 auch ein Surface Mini vorstellen. Microsoft-Chef Satya Nadella soll das Projekt eingestellt haben. Er fürchtete, dass sich das Surface Mini zu wenig von der Konkurrenz unterscheiden würde.

Artikel veröffentlicht am ,
Surface Mini wird es vorerst nicht geben.
Surface Mini wird es vorerst nicht geben. (Bild: Brendan McDermid/Reuters)

Monatelang hielt sich das Gerücht, dass Microsoft in diesem Monat auch ein Surface Mini vorstellen wird. Noch wenige Tage vor der Vorstellung des Surface Pro 3 wurde das so erwartet. Wie Bloomberg von Informanten erfahren hat, soll die Microsoft-Chefetage das Projekt Surface Mini jedoch eingestellt haben.

Surface Mini hätte sich wohl nicht gut verkauft

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Microsoft-Chef Satya Nadella sowie der frühere Nokia-Chef und jetzige Executive Vice President bei Microsoft, Stephen Elop, waren demnach überzeugt, dass sich das geplante Surface Mini zu wenig von der Konkurrenz abheben und daher schlecht verkaufen würde. Ob später ein verändertes Surface Mini kommen wird, ist unklar.

Der für den Surface-Bereich zuständige Microsoft-Manager sagte, Microsoft arbeite an kleineren Tablets, ohne weitere Details dazu zu nennen. Dabei könnte es sich auch um kleinere Surface-Modelle handeln. Das Surface Pro 3 hat einen 12 Zoll großen Touchscreen und ist damit deutlich größer als das übliche 10-Zoll-Format, das sich bei großen Tablets etabliert hat. Eine der Bloomberg-Quellen sagt, dass Microsoft derzeit nicht direkt an einem möglichen Surface Mini arbeite, aber den Produktbereich weiter im Auge behalten werde.

Surface Mini sollte einen 8-Zoll-Touchscreen haben

Das Surface Mini sollte ein Windows-Tablet mit einem 8 Zoll großen Touchscreen haben. Dadurch soll es besser für den mobilen Einsatz konzipiert sein. Viele andere Hersteller von Windows-Tablets haben bereits 8-Zoll-Modelle im Sortiment. Daher hätte ein Surface Mini schon etwas Besonderes haben müssen, um sich von den Wettbewerbern zu unterscheiden. Nach den vorliegenden Informationen gab es solch ein Unterscheidungsmerkmal aber nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Vergleichspreis je nach Farbe ab 235€)
  2. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  3. 93,85€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...

LH 21. Mai 2014

Ob ich ein Spotify nun auf Metro oder dem Desktop nutze, ist doch an sich schnuppe...

LH 21. Mai 2014

Oh, ich gehe durchaus davon aus, das es Leute gibt, welche den Fehler erkennen. Solange...

KloinerBlaier 21. Mai 2014

... wie beschreibt Microsoft dann die Verkaufszahlen des großen Surface?


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /