Abo
  • Services:
Anzeige
Steve Ballmer bei der Vorstellung von Windows Phone 7
Steve Ballmer bei der Vorstellung von Windows Phone 7 (Bild: Albert Gea/Reuters)

Windows-Phone-Smartphones: Statt Windows Phone 8 gibt es ein Feature-Update

Steve Ballmer bei der Vorstellung von Windows Phone 7
Steve Ballmer bei der Vorstellung von Windows Phone 7 (Bild: Albert Gea/Reuters)

Für die bereits verfügbaren Windows-Phone-Smartphones plant Microsoft ein Feature Update. Nochmals hat Microsoft bestätigt, dass es Windows Phone 8 alias Apollo nur für neue Geräte geben wird.

Besitzer eines Windows-Phone-Smartphones werden irgendwann ein Feature Update erhalten, hat die Wirtschaftswoche von Microsoft und Nokia erfahren. Das entspricht quasi einem Update auf Windows Phone 7.6 oder Windows Phone 7.7, erklärte Microsoft. Damit wurde ein weiteres Mal bestätigt, dass es für Smartphones mit Windows Phone 7.x kein Update auf Windows Phone 8 alias Apollo geben wird.

Anzeige

Das geplante Feature-Update für Windows-Phone-7-Smartphones soll den Geräten im Grunde alle Funktionen liefern, die auch Windows Phone 8 bieten wird. Schließlich sei es den Nutzern egal, welche Versionsnummer das Betriebssystem habe, wenn auf den Smartphones die gleichen Funktionen zur Verfügung stehen.

Noch nicht viel zu Windows Phone 8 bekannt

Bislang gibt es noch keine Details dazu, welche Neuerungen Windows Phone 8 alias Apollo bringen wird. Unklar ist auch, ob dann tatsächlich alle Windows-Phone-8-Funktionen auch für die Windows-Phone-7-Plattform angeboten werden. Am 20. Juni 2012 will Microsoft auf einer Entwicklerkonferenz die Neuerungen von Windows Phone 8 offiziell vorstellen. Möglicherweise wird es dann auch schon mehr Informationen zum geplanten Feature Update für die Windows-Phone-7-Plattform geben.

Während Windows Phone 7 auf dem Kernel von Windows CE basiert, wird Windows Phone 8 den gleichen Kernel nutzen wie das kommende Windows 8. Die Anwendungen für Windows Phone 7.x sollen ohne Anpassungen auch auf Geräten mit Windows Phone 8 laufen.

Die Bedienoberfläche von Windows Phone 8 soll sich nicht grundlegend ändern und NFC-Funktionen werden darin enthalten sein. Der integrierte Browser wird dann auf dem Internet Explorer 10 basieren. Es wird erwartet, dass Windows Phone 8 etwa zeitgleich mit Windows 8 erscheinen wird, so dass die fertige Version noch dieses Jahr kommen könnte. Ob es dieses Jahr dann auch schon Smartphones mit Windows Phone 8 geben wird, ist offen.


eye home zur Startseite
harrycaine 12. Jun 2012

Ja sehe ich genauso, hab hier auch einen kleinen Zoo von Devices und bislang keine...

glurak15 07. Jun 2012

Wie kommst du darauf? Eben genau weil sich ziemlich viel an der Architektur Ändert gibts...

laZee 07. Jun 2012

"Die Quelle ist ein Blog" .... der Wirtschaftswoche. So leicht du es dir machst, einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CodeWrights GmbH, Karlsruhe
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  3. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    JackIsBlack | 17.02. 23:52

  2. Re: Da bin ich mal gespannt, ob sich DVB-C-Radio...

    LinuxMcBook | 17.02. 23:50

  3. Re: Wo ist der Sinn?

    qq1 | 17.02. 23:34

  4. Re: Ganz einfach, wie früher...

    muhzilla | 17.02. 23:28

  5. Re: Wow! Unglaublich!

    AppRio | 17.02. 23:26


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel