Abo
  • Services:
Anzeige
Steve Ballmer bei der Vorstellung von Windows Phone 7
Steve Ballmer bei der Vorstellung von Windows Phone 7 (Bild: Albert Gea/Reuters)

Windows-Phone-Smartphones: Statt Windows Phone 8 gibt es ein Feature-Update

Steve Ballmer bei der Vorstellung von Windows Phone 7
Steve Ballmer bei der Vorstellung von Windows Phone 7 (Bild: Albert Gea/Reuters)

Für die bereits verfügbaren Windows-Phone-Smartphones plant Microsoft ein Feature Update. Nochmals hat Microsoft bestätigt, dass es Windows Phone 8 alias Apollo nur für neue Geräte geben wird.

Besitzer eines Windows-Phone-Smartphones werden irgendwann ein Feature Update erhalten, hat die Wirtschaftswoche von Microsoft und Nokia erfahren. Das entspricht quasi einem Update auf Windows Phone 7.6 oder Windows Phone 7.7, erklärte Microsoft. Damit wurde ein weiteres Mal bestätigt, dass es für Smartphones mit Windows Phone 7.x kein Update auf Windows Phone 8 alias Apollo geben wird.

Anzeige

Das geplante Feature-Update für Windows-Phone-7-Smartphones soll den Geräten im Grunde alle Funktionen liefern, die auch Windows Phone 8 bieten wird. Schließlich sei es den Nutzern egal, welche Versionsnummer das Betriebssystem habe, wenn auf den Smartphones die gleichen Funktionen zur Verfügung stehen.

Noch nicht viel zu Windows Phone 8 bekannt

Bislang gibt es noch keine Details dazu, welche Neuerungen Windows Phone 8 alias Apollo bringen wird. Unklar ist auch, ob dann tatsächlich alle Windows-Phone-8-Funktionen auch für die Windows-Phone-7-Plattform angeboten werden. Am 20. Juni 2012 will Microsoft auf einer Entwicklerkonferenz die Neuerungen von Windows Phone 8 offiziell vorstellen. Möglicherweise wird es dann auch schon mehr Informationen zum geplanten Feature Update für die Windows-Phone-7-Plattform geben.

Während Windows Phone 7 auf dem Kernel von Windows CE basiert, wird Windows Phone 8 den gleichen Kernel nutzen wie das kommende Windows 8. Die Anwendungen für Windows Phone 7.x sollen ohne Anpassungen auch auf Geräten mit Windows Phone 8 laufen.

Die Bedienoberfläche von Windows Phone 8 soll sich nicht grundlegend ändern und NFC-Funktionen werden darin enthalten sein. Der integrierte Browser wird dann auf dem Internet Explorer 10 basieren. Es wird erwartet, dass Windows Phone 8 etwa zeitgleich mit Windows 8 erscheinen wird, so dass die fertige Version noch dieses Jahr kommen könnte. Ob es dieses Jahr dann auch schon Smartphones mit Windows Phone 8 geben wird, ist offen.


eye home zur Startseite
harrycaine 12. Jun 2012

Ja sehe ich genauso, hab hier auch einen kleinen Zoo von Devices und bislang keine...

glurak15 07. Jun 2012

Wie kommst du darauf? Eben genau weil sich ziemlich viel an der Architektur Ändert gibts...

laZee 07. Jun 2012

"Die Quelle ist ein Blog" .... der Wirtschaftswoche. So leicht du es dir machst, einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. ADAC Nordbayern e.V., Nürnberg
  3. FTI Touristik GmbH, München
  4. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 486,80€
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33

  2. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    amagol | 03:04

  3. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: LTE nachrüsten

    southy | 01:39

  5. Re: Geisteswissenschaften vs. Realität/Intelligenz

    Biteemee | 01:26


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel