Windows Phone Dev Center: Zentrale Anlaufstelle für Windows-Phone-Entwickler

Das neue Windows Phone Dev Center ersetzt Microsofts altes Entwicklerportal für Windows Phone, App Hub. Es ist künftig die zentrale Anlaufstelle für Entwickler, die Apps für Windows Phone bauen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Entwicklerportal für Windows Phone
Neues Entwicklerportal für Windows Phone (Bild: Microsoft)

Das Windows Phone Dev Center steht ab sofort zur Verfügung. Es wirkt wie ein Vorgriff auf Windows Phone 8, derzeit geht es aber um die Entwicklung von Apps für Windows Phone 7 und 7.5. Unter dev.windowsphone.com findet sich neben einer umfangreichen Dokumentation auch für Anfänger die Möglichkeit, neue Apps einzureichen, das SDK herunterzuladen oder einen Blick auf Beispielcode zu werfen.

Stellenmarkt
  1. Software Developer for clinical applications with C++ (m/f/x)
    ClearCorrect, Berlin
  2. Data Scientist (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
Detailsuche

Das neue Entwicklerportal soll auch die Grundlage für die Ausweitung des Windows Phone Store in zahlreiche neue Märkte darstellen, die in Kürze folgen soll. Der Preis für eine App kann für jeden Markt einzeln festgelegt werden.

Die Auszahlung der mit den eigenen Apps generierten Einnahmen erlaubt Microsoft ab sofort auch per Paypal, vorausgesetzt, Paypal ist im Land des Entwicklers verfügbar. Auch die Bezahlung für den eigenen Entwickler-Account kann über Paypal abgewickelt werden.

Das Windows Phone Dev Center ist auch auf In-App-Verkäufe vorbereitet, die Microsoft bei der Vorstellung von Windows Phone 8 ankündigte. In der Entwicklerdokumentation heißt es nun deutlich, In-App-Verkäufe würden nur unter Windows Phone 8 unterstützt.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript
    20.-24. September 2021, online
  2. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    4.-8. Oktober 2021, online
  3. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    16./17. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Die Zahl der potenziellen Betatester einer App erhöht Microsoft von 100 auf 1.000.

Das Windows Phone Dev Center umfasst darüber hinaus neue Analysewerkzeuge, die Entwicklern zeigen, wie oft Apps heruntergeladen wurden und ob Nutzer zuvor eine Testversion verwendet haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Halo Infinite angespielt: Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre
    Halo Infinite angespielt
    Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre

    Die Technical Preview von Halo Infinite schickt uns in Gefechte gegen die künstliche Intelligenz - oft mit ziemlich knappem Ausgang.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Edge 20 Pro: Motorola bringt 5G-Smartphone mit Periskop-Zoom
    Edge 20 Pro
    Motorola bringt 5G-Smartphone mit Periskop-Zoom

    Das Edge 20 Pro von Motorola kommt mit viel Speicher, einer hochauflösenden Kamera und einem schnellen Display. Außerdem gibt es zwei weitere Varianten.

  3. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Vash 08. Aug 2012

Immerhin hat mir Microsoft meine 99 Kröten anstandslos erstattet nachdem ich beschlossen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /