• IT-Karriere:
  • Services:

Windows Phone 8.1: Verteilung von Lumia Cyan hat begonnen

Microsoft verteilt aktuell das Update von Windows Phone 8.1: Die Aktualisierung namens Lumia Cyan bringt unter anderem das Action Center, eine neue Bildschirmtastatur und eine dritte Spalte auf dem Kachelbildschirm.

Artikel veröffentlicht am ,
Auf dem Lumia 930 ist Windows Phone 8.1 bereits installiert.
Auf dem Lumia 930 ist Windows Phone 8.1 bereits installiert. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Besitzer von Lumia-Smartphones mit Windows Phone erhalten in den kommenden Wochen das Update auf die aktuelle Windows-Phone-Version 8.1. Die Aktualisierung trägt den Namen Lumia Cyan, traditionell werden die Lumia-Updates nach Farben benannt. Die aktuelle Version ist Lumia Black.

Action Center und Wischtastatur

Stellenmarkt
  1. dmTech GmbH, Karlsruhe
  2. über Hays AG, Hessen

Das Cyan-Update bringt die mit Windows Phone 8.1 eingeführten Neuerungen. Mit dem Action Center können jetzt auch Lumia-Nutzer alle Benachrichtigungen an einem zentralen Ort einsehen. Zudem wurde die Synchronisation mit Google sowie der Kalender verbessert.

Auf dem Startbildschirm kann jetzt eine dritte Spalte angezeigt werden. Dadurch ist es möglich, bis zu sechs kleine App-Kacheln in einer Reihe anzeigen zu lassen. Die Bildschirmtastatur ermöglicht es jetzt, Texte mit einer Wischgeste einzugeben.

Cortana noch nicht auf Deutsch

Die nach einer Figur aus dem Halo-Universum benannte neue Sprachassistentin Cortana ist offenbar immer noch nicht auf Deutsch verfügbar. Sie ist weiterhin nur verwendbar, wenn das Smartphone auf Englisch umgestellt wird. Im Test von Golem.de hinterließ Cortana einen guten Eindruck; in vielen Funktionen geht die Assistentin weiter als Google Now. Wann Cortana auch auf Deutsch zur Verfügung stehen wird, ist unklar.

Das Update wird aktuell verteilt. Lumia-Smartphones suchen automatisch nach dem Cyan-Update, Nutzer können allerdings in den Einstellungen aktiv danach suchen. Microsoft hatte Windows Phone 8.1 auf dem Mobile World Congress 2014 angekündigt und auf der Build 2014 im April 2014 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (ES GEHT ENDLICH LOS!)
  2. ab 21,00€
  3. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  4. ab 30,00€ bei ubi.com

Checki 20. Jul 2014

Noch ist das ganze BETA ! Vllt werden sie ja die Funktion, Cortana auf Englisch zu...

Checki 20. Jul 2014

Hier wird auch wieder nur SCHROTT geschrieben. Die Preview ist die FINALE Version...

Checki 20. Jul 2014

HÄ? Was wird denn hier für ein Mist geschrieben...?! Zune gibts schon lange nicht mehr...

Checki 20. Jul 2014

Da kommt bestimmt noch was, aber das ist die aktuelle OS Version.

Anonymer Nutzer 16. Jul 2014

Keine Ahnung! Im Zweifel so wie auf anderen Geräten. Aber ist da nicht normalerweise der...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Pro X - Hands on

Schon beim ersten Ausprobieren wird klar: Das Surface Pro X ist ein sehr gutes Beispiel für ARM-Geräte mit Windows 10. Viele Funktionen wirken durchdacht - die Preisvorstellung gehört nicht dazu.

Microsoft Surface Pro X - Hands on Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /