• IT-Karriere:
  • Services:

Windows Phone 8.1: Update verzögert sich für O2-Kunden

Telefonica bestätigt, dass O2-Kunden vorerst noch auf die neue Windows-Phone-Version für ihre Smartphones warten müssen. Auch die Telekom hat noch nicht alle Geräte bedient, für Vodafone-Kunden hingegen stehen alle Updates bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
O2-Kunden müssen noch auf das Update zu Windows Phone 8.1 warten.
O2-Kunden müssen noch auf das Update zu Windows Phone 8.1 warten. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Der Netzanbieter Telefonica hat Probleme, seinen Kunden das aktuelle Cyan-Update für Windows-Phone-Geräte zur Verfügung zu stellen. Auf Nachfrage von Golem.de bestätigte Telefonica in einer ersten Stellungnahme, dass O2-Nutzer noch auf die Aktualisierung von Windows Phone 8.1 warten müssen. Zu den genauen Gründen erwartet Golem.de noch weitere Details.

Status: "Wird getestet"

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bad Homburg vor der Höhe
  2. ModuleWorks GmbH, Aachen

Eine auf der offiziellen Nokia-Seite veröffentlichte Auflistung der Verfügbarkeit des Updates bestätigt, dass das Cyan-Update für O2-Lumias in Deutschland noch nicht verfügbar ist. Bei allen Lumia-Modellen ist als Status "Wird getestet" angegeben, sowohl bei Einstiegsgeräten wie dem Lumia 520 als auch bei Topsmartphones wie dem Lumia 1020.

Bei den anderen deutschen Netzbetreibern sieht die Situation besser aus, insbesondere bei Vodafone: Hier ist die neue Windows-Phone-Version bereits für alle Lumia-Modelle verfügbar. Bei T-Mobile gibt es noch einige Geräte, für die die Aktualisierung ebenfalls noch getestet wird, beispielsweise beim Lumia 620 oder dem Lumia 820.

Verteilung hat im Juli 2014 begonnen

Die Verteilung des neuen Lumia Cyan, welches das neue Windows Phone 8.1 auf Lumia-Smartphones bringt, hatte Mitte Juli 2014 begonnen. Neu sind unter anderem ein Benachrichtigungsbereich, eine neue Bildschirmtastatur und eine dritte Spalte auf dem Kachelbildschirm.

Die Sprachassistentin Cortana können Nutzer in Deutschland hingegen noch nicht verwenden. Obwohl diese seit Ende Juli 2014 auch Mandarin beherrscht und unter anderem in Großbritannien als Beta-Version erhältlich ist, gibt es noch keine deutsche Version.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,29€
  2. 6,99€
  3. 114,99€
  4. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 23,99€, Star Wars: Squadrons für 18,99€, Star Wars...

HansiHinterseher 15. Aug 2014

Aber das sieht verdächtig nach den System Einstellungen aus. Oder?

kasabulambi 15. Aug 2014

Glasgow 2014 Commonwealth Games Live Stream

HansiHinterseher 14. Aug 2014

Naja, die Infrastruktur ist die selbe geblieben. Es sind ja sogar die selben Gebäude...

Dwalinn 13. Aug 2014

Ich kaufe immer in freien handel aber bringen tut das diesmal nichts. Lumia 920 kommt aus...

koflor 13. Aug 2014

Dann kommts halt n paar Wochen später, aber es kommt!


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /