Windows Phone 8.1: GDR1-Update mit Live-Ordnern vorgestellt

Microsoft hat im offiziellen Windows-Blog Details zum ersten Update von Windows Phone 8.1 bekanntgegeben. Apps lassen sich auf dem Kachelbildschirm organisieren, Cortana spricht nun auch Mandarin und dank des App Corners kann direkt in eine Applikation gebootet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Windows-Phone-8.1-GDR1-Update
Windows-Phone-8.1-GDR1-Update (Bild: Microsoft)

Ein Eintrag im offiziellen Windows-Blog bestätigt einige Details zum ersten Update von Windows Phone 8.1 (GDR1). Wie vor ein paar Tagen im Entwicklerblog bekanntgegeben wurde, lassen sich Apps auf dem Kachelbildschirm organisieren. Außerdem erhält die Sprachassistentin Cortana ein Update und spricht nun Mandarin, und der App Corner, der besonders für Business-Kunden gedacht ist, kommt hinzu.

  • Windows-Phone-8.1-GDR1-Update (Bild: Microsoft)
  • Windows-Phone-8.1-GDR1-Update (Bild: Microsoft)
  • Windows-Phone-8.1-GDR1-Update (Bild: Microsoft)
  • Windows-Phone-8.1-GDR1-Update (Bild: Microsoft)
Windows-Phone-8.1-GDR1-Update (Bild: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. IT Support Specialist (d/m/w)
    Müller-Elektronik GmbH, Salzkotten
  2. Produktmanagerin / Produktmanager für die elektronische Akte (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
Detailsuche

App-Ordner auf dem Startbildschirm, wie es sie schon lange bei Android und iOS gibt, werden mit dem neuen Update ins Betriebssystem integriert - bisher war dies nur mit Drittanbieter-Apps möglich. Apps müssen einfach aufeinandergezogen werden, um einen sogenannten Live-Ordner zu erstellen. Diesem muss danach nur noch ein Name gegeben werden. Innerhalb des Ordners kann die Größe der Kacheln verändert werden. Live-Tiles werden auf der Ordnerkachel angezeigt.

Die Sprachassistentin Cortana heißt in China Xiao Na und versteht auch Mandarin. Speziell für China wurden landesspezifische Funktionen hinzugefügt, so wird unter anderem im Wetterbericht auch die Luftqualität angegeben. Cortana soll auch British-English verstehen, außerdem starten in Kanada, Indien und Australien die Alpha und in Großbritannien die Beta der Sprachassistentin - bisher war sie nur in den USA offiziell verfügbar.

Apps Corner für Business-Anwender

Die neue Apps Corner richtet sich speziell an Business-Anwender. So kann eingestellt werden, dass direkt in eine Applikation gebootet wird - besonders für Logistikunternehmen oder Restaurants soll das interessant sein. Außerdem sollen dadurch Retail-Demos in Läden ermöglicht werden. Die im App Corner erstellten Profile können einfach exportiert und auf weitere Geräte gespielt werden.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Zu möglichen neuen Hardwarerichtlinien hat sich Microsoft im Blogeintrag nicht geäußert. Laut Entwicklerdokumenten sollen Windows-Phone-Geräte mit 7-Zoll-Display und Auflösungen von 1.280 x 768 oder 1.280 x 800 Pixeln ermöglicht werden. Auch Schutzhüllen, die das Smartphone beim Zuklappen in den Standby-Modus schalten, sollen laut dem Dokument unterstützt werden.

Das GDR1-Update soll kommende Woche für Entwickler erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Vincent-VEC 31. Jul 2014

Mein L920 habe ich Anfang der Woche aus der Schublade geholt und konnte das 8.1-Update...

Dwalinn 31. Jul 2014

Wundert mich auch, da China das genau gegenteil einer WP8 Hochburg ist. Da wäre Spanisch...

Sybok 30. Jul 2014

Aber wie gesagt: Treasure Tags brauche ich nicht wirklich. Hatte zwar mal überlegt mir...

awgher 30. Jul 2014

Mit Noch einem Update so kurz nach 8.1 hätte ich nicht gerechnet. Appordner gabs bei...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Snapdragon 8 Gen1
Der erste ARMv9-Smartphone-Drache ist da

Neuer Name, neue Kerne: Der Snapdragon 8 Gen1 nutzt ARMv9-Technik, auch das 5G-Modem und die künstliche Intelligenz sind viel besser.

Snapdragon 8 Gen1: Der erste ARMv9-Smartphone-Drache ist da
Artikel
  1. 470 - 694 MHz: Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu
    470 - 694 MHz
    Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu

    Nach dem Vorstoß von Baden-Württemberg, einen Teil des Frequenzbereichs an das Militär zu vergeben, gibt es nun Kritiken daran aus anderen Bundesländern.

  2. Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
    Prozessoren
    Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

    Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

  3. Factorial Energy: Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien
    Factorial Energy
    Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien

    Durch Festkörperakkus sollen Elektroautos sicherer werden und schneller laden. Doch mit einer schnellen Serienproduktion ist nicht zu rechnen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /