Abo
  • Services:
Anzeige
Windows Phone 8 basiert auf Windows-8-Kernel.
Windows Phone 8 basiert auf Windows-8-Kernel. (Bild: Frederic J. Brown/AFP/Getty Images)

Windows Phone 7: Abkehr vom Windows-CE-Kernel stand von Anfang an fest

Windows Phone 8 basiert auf Windows-8-Kernel.
Windows Phone 8 basiert auf Windows-8-Kernel. (Bild: Frederic J. Brown/AFP/Getty Images)

Noch bevor Windows Phone 7 auf den Markt kam, stand für Microsoft fest, dass das neue Smartphone-Betriebssystem nur ein Zwischenschritt sein werde. Mit der Einführung von Windows Phone 8 verabschiedet sich Microsoft von dem Windows-CE-Kernel.

Microsoft-intern stand schon vor der Markteinführung von Windows Phone 7 fest, dass dies nur ein Zwischenschritt zu Windows Phone 8 sein werde, erklärte Greg Sullivan, der Senior Product Manager für den Windows-Phone-Bereich bei Microsoft, im Gespräch mit Cnet.co.uk. Microsoft plant demnach bereits mindestens seit rund zwei Jahren, das Smartphone-Betriebssystem vom Windows-CE-Kernel zu lösen. Windows Phone 7 hatte Microsoft im Februar 2010 vorgestellt und erste Geräte kamen im Oktober 2010 auf den Markt.

Anzeige

Windows Phone 7.x verwendet den Windows-CE-Kernel, der auch in den früheren Smartphone-Betriebssystemen von Microsoft eingesetzt wurde und seit Jahren die Basis der mobilen Betriebssysteme von Microsoft gebildet hat. Windows CE existiert seit 1996. Mit der Einführung von Windows Phone 8 wird Microsofts Smartphone-Betriebssystem erstmals einen normalen Windows-Kernel nutzen. Im Fall von Windows Phone 8 ist es der gleiche Kernel wie in Windows 8.

Nach Aussage von Sullivan war es schon immer Microsofts Plan, die Desktop- und Smartphone-Betriebssysteme zu vereinheitlichen. Sullivan verspricht, dass es in absehbarer Zukunft keinen vergleichbaren Schritt bei Microsofts Smartphone-Plattform geben werde. Die neue Architektur gebe Microsoft genug Potenzial, um daran langfristig festhalten zu können.

Sullivan begründet den Zwischenschritt zu Windows Phone 7 damit, dass dieser notwendig gewesen sei, weil ein Wechsel auf den Windows-Kernel bereits mit Windows Phone 7 nicht machbar gewesen sei respektive zu lange gedauert hätte. Mit dem Neustart des mobilen Betriebssystems wollte Microsoft vor zwei Jahren aber nicht noch mehr Zeit verlieren, nachdem es durch iOS und Android mit Windows Mobile immer mehr ins Hintertreffen geraten ist. Mit der Einführung von Windows Phone 7 konnte das neue Bedienkonzept etabliert werden, meint Sullivan.

Mit der Einführung von Windows Phone 8 soll die Vernetzung mit Windows 8 verbessert werden. Nähere Details hat Microsoft dazu allerdings noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
redmord 06. Jul 2012

iPhone, 2007 iPhone 3G, 2008 iPhone 3GS, 2009 iPhone 4, 2010, iPhone 4S, 2011 iPhone 5...

redmord 05. Jul 2012

Steht in der Wikipedia, jedoch ohne Quellenangabe. Die Zufriedenheit über ein Produkt...

Seitan-Sushi-Fan 05. Jul 2012

MS labert schon lange rum, dass WP als mobile Spieleplattform gepusht werden soll...

MistelMistel 05. Jul 2012

Ich hab das Dev Alpha, warten lohnt sich! ;-) Bleibt zu hoffen das es BlackBerry nicht...

Anonymer Nutzer 04. Jul 2012

sein Beispiel ist natürlich schlecht. Was aber unbedingt ein MUSS ist, eben WEIL...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. ACTINEO GmbH, Köln
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel