Windows-PC: Lenovos All-in-One mit Ryzen 6000 lässt sich vertikal drehen

Der neue Yoga AIO 7 wird mit AMD Ryzen 6000 alias Rembrandt ausgeliefert. Außerdem sind viele Anschlüsse und ein 4K-Panel verbaut.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Yoga AIO 7 hat eine Pivot-Funktion.
Der Yoga AIO 7 hat eine Pivot-Funktion. (Bild: Lenovo/Montage: Golem.de)

Lenovo bietet einen neuen All-in-One-PC mit AMD-Chip an. Der Yoga AIO 7 integriert ein 27-Zoll-Panel (68,6 cm) mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Ungewöhnlich: Das Display lässt sich um 90 Grad in die vertikale Position schwenken. Wird dann ein weiterer Monitor an den PC angeschlossen, entsteht ein flexibles Multi-Monitor-Setup.

Stellenmarkt
  1. Team Lead (m/w/d) Digital Enabling
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt, München
  2. Specialist HR Processes & Systems (m/w/d) - SAP SuccessFactors
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg
Detailsuche

Es kommen AMD-Ryzen-CPUs der neuen Rembrandt-Serie zum Einsatz. Diese sind für mobile und kompakte Geräte ausgelegt und verfügen über eine TDP von standardmäßig 45 Watt. Es kann zwischen dem Ryzen 7 6800H mit acht Kernen und SMT oder dem etwas langsameren Ryzen 5 6600H mit sechs Cores und SMT gewählt werden. Unabhängig davon sind Konfigurationen mit mobiler AMD Radeon RX 6600M (8 GByte Videospeicher) möglicht.

Anschlüsse hinten und an der Seite

Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 16 oder 32 GByte. AMDs Rembrandt unterstützt mittlerweile auch DDR5, hier den fest verlöteten LPDDR5. Die M.2-NVMe-SSD ist maximal 1 TByte groß, mit Abstufungen zu 512 und 256 GByte Kapazität. Durch die recht dünnen Displayränder ist die Kamera nicht im Rahmen integriert, wie es etwa bei Apples iMac der Fall ist. Stattdessen ist diese abnehmbar und wird auf den Rahmen aufgesetzt.

  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
  • Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)
Lenovo Yoga AIO 7 (Bild: Lenovo)

Ein Vorteil gegenüber Apples iMac sind die vielen Anschlüsse, auf die Kunden Zugriff haben. Es stehen an der Rückseite ein USB-Typ-C-Port (3.2 Gen2), drei USB-A-Buchsen (einer 2.0, zwei 3.2 Gen2), RJ45 für Gigabit-Ethernet und ein Displayport-Ausgang für einen zweiten Monitor zur Verfügung. An der Seite gibt es dann noch einen weiteren USB-C-Port (3.2 Gen2), einen USB-A-Port (3.2 Gen2) und eine Audio-Klinke. An der Oberseite versteckt sich ein zusätzlicher USB-C-Port (2.0).

Golem Karrierewelt
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.-28.09.2022, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    22.-26.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Lenovo verkauft den Windows-11-PC ab Juni 2022 für 1.500 Euro aufwärts. Aktuell gibt es das ähnliche Vorgängermodell mit Ryzen 5000 für etwa 1.400 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /