Abo
  • Services:

Bisher fehlt Valves SteamVR

Wer im Store - egal auf dem Desktop oder in VR - bei Windows Mixed Reality auf "Alle anzeigen" klickt, der bekommt jämmerliche 16 Apps zu sehen. Erst wer nach Mixed Reality sucht, der findet insgesamt 55 Erfahrungen und Spiele. Darunter sind kostenlose wie The Rose and I (Animationsfilm) oder Halo Recruit. Das ist Store-exklusiv und versetzt den Spieler in die Rolle eines Spartan-Supersoldaten, der sich gegen außerirdische Covenant wie kleine Grunts und riesige Elite-Kämpfer 'durchsetzen' muss. Mehr als ein kurzer Vorgeschmack auf das, was Halo in VR sein könnte, ist Recruit aber nicht.

  • Der WMR-Startbildschirm (Screenshot: Golem.de)
  • Das System muss Bluetooth unterstützen, ... (Screenshot: Golem.de)
  • ... weil die Controller darüber verbunden werden. (Screenshot: Golem.de)
  • Windows Mixed Reality ist super schnell eingerichtet. (Screenshot: Golem.de)
  • Das Mixed Reality Portal (Screenshot: Golem.de)
  • Die IPD ist in den Headset-Einstellungen anpassbar. (Screenshot: Golem.de)
  • Das AH101-Headset von Acer (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Display-Einheit kann hochgeklappt werden. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Per Drehregler justieren wir den Haltebügel. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Nutzer müssen eigene Kopfhörer anschließen. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Headset plus Controller (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Ergonomie ist mäßig. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Acer verwendet Fresnel-Linsen. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das App-Angebot im Store ist überschaubar. (Screenshot: Golem.de)
  • Es fehlen neue oder Exklusivtitel. (Screenshot: Golem.de)
Das App-Angebot im Store ist überschaubar. (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Zu den empfehlenswerten kostenpflichtigen Titeln gehören Arizona Sunshine (harter Zombie-Shooter), Fantastic Contraption (toller Konstruktionsknobler), Skyworld (Echtzeit- mit Rundenstrategie), der Space Pirate Trainer (spaßiger Wave-Shooter mit Drohen), Superhot VR (grandioser Zeitlupen-Shooter) und The Blue (Tauchgänge in verschiedenen Weltmeeren). Die sind allerdings alle nicht neu, sondern teilweise schon seit Monaten oder Jahren für Rift und Vive erhältlich. Was Windows Mixed Reality zudem bisher offensichtlich fehlt, sind klassische Exklusivtitel, um die Plattform für potenzielle Käufer attraktiv zu machen - bei der Xbox One hatte Microsoft das hinbekommen.

SteamVR-Unterstützung folgt

Redmond arbeitet für Windows Mixed Reality zwar mit Valve zusammen, um SteamVR und damit ein gigantisches Spieleportfolio zu integrieren. Entwickler haben bereits Zugriff auf entsprechende Tools und können ihre Titel an die Microsoft-Technik anpassen. Käufer der VR-Headsets müssen aber noch bis zum Weihnachtsgeschäft 2017 warten, bis SteamVR für Windows Mixed Reality verfügbar sein wird - zum Launch wäre besser gewesen.

Wer übrigens mit Windows Mixed Reality seine eigenen Screenshots oder Videos anfertigen möchte, der hat direkt in der virtuellen Realität die Möglichkeit dazu - wenngleich Bewegtbild auf ein paar Minuten begrenzt ist. Dafür gibt es einen Vorschau genannten Modus, der jede App und auch das Cliff House zeigt. Vollbild klappt auch, was es sehr einfach macht, Videos aufzuzeichnen. So ist beispielsweise unser komplettes Greenscreen-Material entstanden.

Auf zum Schlusswort!

 Mehr Pixel mit RGB-MatrixVerfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. 107,85€ + Versand
  3. für 147,99€ statt 259,94€

xmaniac 27. Okt 2017

Unity und OpenVR in UWP... aha... erzähl mir mehr... lol eine kränkelnde Mixed Reality...

Nikolai 27. Okt 2017

Ich denke OpenVR ist da der einfachste Weg. Für die Kompatibilität sorgen dann die...

Ratamahatta 27. Okt 2017

Die 5k und die 8k nutzen das Lighthousesystem von Steam/HTC. Soll bestens...

xmaniac 26. Okt 2017

Da gebe ich dir Recht, manchmal je nach Position ist die Korrektur auch dort nicht...

DerAndi 26. Okt 2017

Na toll, die Software war dort ab 17. zum Download, gestern oder vorgestern war sie noch...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /