Abo
  • IT-Karriere:

Windows: Microsoft bringt Patch gegen Lücke im Internet Explorer

Es gibt ihn noch, den alten Internet Explorer und es gibt noch Sicherheitslücken dafür, die gefährlich sind. Microsoft hat ein Update für viele Windows-Systeme veröffentlicht, das ein bereits ausgenutztes Problem beheben soll, bei dem Angreifer beliebigen Code ausführen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Internet Explorer hat eine bereits ausgenutzte Sicherheitslücke.
Der Internet Explorer hat eine bereits ausgenutzte Sicherheitslücke. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Microsoft hat eine Sicherheitslücke veröffentlicht, die den Internetbrowser Internet Explorer betrifft. Aus diesem Grund gibt es außerhalb der regulären Updateintervalle ein Sicherheitsupdate für Windows-Systeme - darunter Windows 7, 8.1, 10, RT, Server 2008, Server 2012, Server 2016 und Server 2019.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Rail Power Systems GmbH, Offenbach

Das Problem mit der Nummer CVE-2018-8653 ermöglicht die Ausführung von Code aus der Ferne durch einen Fehler in der Scripting Engine des älteren Browsers. Diese soll Speicherobjekte falsch behandeln, so dass in der Theorie der Arbeitsspeicher des Hostsystems angegriffen werden kann. Angreifer könnten so mit den Rechten des angemeldeten Nutzers, der bei vielen Windows-Systemen Adminrechte hat, ihren Code ausführen. Auch in der Praxis werde das bereits ausgenutzt, warnen die Entdecker der Lücke bei Google.

Internet Explorer wird immer weniger genutzt

Der Internet Explorer ist schon seit einiger Zeit nicht mehr der nach einer Windows-10-Installation genutzte Standardbrowser. Diese Aufgabe übernimmt Microsoft Edge. Beide Programme haben allerdings einen globalen Markanteil von etwa 5 Prozent. Ein Problem könnte entstehen, wenn Kunden noch Windows 7 und eine Version des Internet Explorers benutzen, alle Versionen bis zur letzten Version 11 sind davon betroffen. Ein Update ist empfehlenswert. Auf einem anderen Weg können Nutzer die Rechte der Datei Jscript.dll für die Gruppe "Jeder" einschränken, etwa mit einem Kommando wie:

cacls %windir%\syswow64\jscript.dll /E /P everyone:N

oder für 32-Bit-Systeme:

cacls %windir%\system32\jscript.dll /E /P everyone:N

Laut Microsoft hat das keine Auswirkung auf die Funktionsweise des Internet Explorers. Definitiv die einfachere Variante ist es allerdings, ein Update aufzuspielen, wenn die Möglichkeit besteht. In Windows 10 lässt sich der Internet Explorer als Windows-Funktion auch abschalten. Einige Programme könnten dann aber nicht mehr richtig funktionieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€

qq1 20. Dez 2018

werden für golem benutzt? ich benutze für fast alles inzwischen den firefox android...


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


      •  /