Windows Insider: Microsoft bringt neuen Media Player für Windows 11

Insider im Dev-Channel können sich ein Bild vom neuen Windows Media Player machen. Er soll die Legacy-App und Groove Music ersetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der neue Media Player unterscheidet sich optisch vom klassischen Windows Media Player.
Der neue Media Player unterscheidet sich optisch vom klassischen Windows Media Player. (Bild: Microsoft)

Microsoft beginnt damit, den neuen Media Player für Windows 11 an erste Tester zu verteilen. Insider im Dev-Channel können die App ausprobieren. Einige Bilder dazu wurden bereits vor einiger Zeit geleakt. Es scheint sich dabei tatsächlich größtenteils um ein Redesign der bekannten App Groove Music zu handeln. Diese wird zumindest vom neuen Media Player ersetzt. Alben und Playlists werden zudem aus Groove Music direkt importiert.

Das Programm soll sich also unter anderem zum Abspielen von Musik eignen. Dafür führt Microsoft auch eine Mini-Ansicht im Stile des Windows Media Player ein. In diesem Modus werden nur noch essentielle Elemente wie Abspielen, Pausieren, Vor- und Zurückspulen angezeigt. Dahinter legt sich das Cover des jeweiligen Albums, sofern vorhanden.

Microsoft stellt den Media Player allerdings nicht nur als Ersatz für Groove Music dar. Er soll auch den Windows Media Player ersetzen, der größtenteils unverändert auch in Windows 11 zur Zeit noch nutzbar ist. Der Legacy Media Player wird allerdings nicht komplett verschwinden. Er kann weiterhin über die Windows Tools aktiviert werden.

Neues Design und mehr Bedienelemente

Der neue Media Player kann diverse Videoformate abspielen. Außerdem wird ein Dateimanager angeboten, mit dem sich die lokale Videobibliothek durchstöbern lässt. Die App bindet die systemintegrierten Userordner Musik und Videos direkt in die Suche ein. Auf Microsoft-Bildern sind unter anderem auch eine Untertitelfunktion und andere Bedienelemente zu sehen, die im Windows Media Player zur Zeit fehlen. Zudem überarbeitet Microsoft Symbole und das generelle Layout des Players, sodass er sich dem Design von Windows 11 anpasst.

  • Media Player für Windows 11 (Bild: Microsoft)
  • Media Player für Windows 11 (Bild: Microsoft)
  • Media Player für Windows 11 (Bild: Microsoft)
Media Player für Windows 11 (Bild: Microsoft)

Als Programm im Dev-Channel wird es aber noch dauern, bis die App auch auf allen Windows-11-Systemen verfügbar ist. Bis dahin können Tester weiteres Feedback oder Funktionswünsche im Feedback Hub einreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Frostb1t 19. Nov 2021

Smart Playlists, mehrere Interpreten pro Album/Titel, Lyricsdownload, konfigurierbarerer...

Frostb1t 19. Nov 2021

Wird daran liegen, dass die meisten Tastaturen, selbst von Notebooks, mit Medientasten...

KarlWurstbernd 18. Nov 2021

Die werden doch sicherlich nach einigen Sekunden ausgeblendet?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
So funktioniert ChatGPT

Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
Ein Deep Dive von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
Artikel
  1. Streamer: Rocket Beans muss in Kurzarbeit
    Streamer
    Rocket Beans muss in Kurzarbeit

    Der Gaming-Kanal Rocket Beans hat wirtschaftliche Schwierigkeiten. Mitarbeiter müssen in Kurzarbeit, einige Sendungen entfallen.

  2. i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
    i4
    BMW lässt sich am Berg nicht updaten

    Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

  3. Volker Wissing: Schienengüterverbände sind gegen Autobahnausbau
    Volker Wissing
    Schienengüterverbände sind gegen Autobahnausbau

    Für den Güterverkehr sollte vermehrt auf die Bahn gesetzt werden und nicht auf mehr LKW. Für die gebe es eh nicht genug Fahrer, meinen Verbände.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /